Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

Herr Lamiacucina zeigte in 1, 2 , 3 Schritten den Weg zur idealen Pizza. Zeit, dass wir auch wieder einmal Pizza backen.

Wir haben in dem Kühlschrankteig für uns den idealen Pizzateig gefunden, der schon hier, hier oder hier nachweislich zur Anwendung kam. Dieser Teig bleibt mindestens über Nacht im Kühlschrank, am selben Tag haben wir ihn noch nie verarbeitet.

Hier meine heutige Variante, allerdings hätte der Rand noch etwas gebräunter sein können. Ich arbeite dran!

Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

Rucola, Parmaschinken und Mozzarella werden auf der gebackenen Pizza verteilt. Dieses Rezept hatte Tim Mälzer in seiner Sendung am 10.12.2003 vorgestellt, damals war ich noch richtig begeistert von seinen Ideen.

7 thoughts on “Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

  1. Bolli (Gast)

    Bitte von Kronshagen nach Paris liefern….Sieht ja verdammt lecker aus, scheint ja im Moment en vogue zu sein, nach Lamiacucina, der das Pizzabacken eingeläutet hat!!!!
    Die Fischer hatten solche Hütten direkt am Strand und da konnte man so leckre Seezungen mit Kartoffelsalat und Fischfrikadellen essen…..Habe in Kiel studiert, war eine tolle Zeit!
    Grüss mir Kiel!

    Antworten
  2. ostwestwind

    REPLY:
    Jetzt bin ich nicht mehr so von ihm begeistert. Ich finde er hat auf zu vielen Hochzeiten getanzt. Auf VOX laufen nur Wiederholungen und in einer der neueren Sendungen, erkennbar an seiner „Langhaarfrisur“, die ich gesehen habe ging es nur hektisch zu, er hat fast wie Rainer Sass gesabbelt und das Gekochte ist mir noch nicht ‚mal mehr in Erinnerung geblieben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.