Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt

Ich mag Brombeeren sehr gerne. Hier in Schleswig-Holstein wachsen die in jedem Knick, nur leider sind sie ziemlich stachlig. Wenn man zu spät kommt, sind nur noch die Brombeeren an den unzugänglichsten Stellen frei verfügbar. Deshalb wächst seit 3 Jahren bei uns am Haus ein stachelloser Brombeerstrauch,

Brombeer-Strauch

der entgegen landläufiger Meinung sehr aromatische Früchte hervorbringt, das finden auch die Vögel. Gestern waren noch genau die 150 g am Strauch, die für

Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt

Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt 002

benötigt wurden. Nigel Slater bezeichnet den Kuchen als sehr saftig, das kann ich nur bestätigen. Und der Kuchen fällt in der Mitte ein, das ist ganz in Ordnung so. Wirklich lecker. Wer den Kuchen nachbacken will, hier kommt das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt
Kategorien: Backen, Rührteig, Streusel
Menge: 6 Portionen

Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt 001

Zutaten

H RÜHRTEIG
150 Gramm   Butter
75 Gramm   Zucker *
75 Gramm   Dunkler Muscovadozucker *
3     Eier, Größe M
85 Gramm   Weizenmehl Type 405
1 1/2 Teel.   Backpulver
100 Gramm   Haselnüsse, gemahlen
H FÜLLUNG
1/2     Zitrone, der Saft
2     Äpfel
150 Gramm   Brombeeren
H STREUSEL
50 Gramm   Butter, kalt
50 Gramm   Weizenmehl Type 405
60 Gramm   Zucker, braun
2 geh. EL   Haferflocken
1 Messersp.   Zimt

Quelle

978-0007325214978-0007325214* Nigel Slater
Tender 02978-0007325214*
  Erfasst *RK* 25.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C/ Gas 4 vorheizen. Eine Backform von 20 x 10 cm, Höhe 10 cm mit Backpapier auskleiden. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne, aber nicht zu dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit den Brombeeren vermischen.

In der Schüssel der Küchenmaschine Butter mit den Zuckerarten schaumig rühren, dann die Eier nacheinander unterrühren.

Mehl mit Backpulver und gemahlenen Haslenüssen mischen und in 2 – 3 Portionen unter der die Eiermasse rühren. In die Backform geben. Die Äpfel und Brombeeren darüber geben und vorsichtig mit den Fingern in den Teig drücken.

Für die Streusel die Butter mit den Fingern in dem Mehl verreiben. Dann Butter, Haferflocken und Zimt unterkneten. Auf dem Kuchen verteilen und 1 h backen, bis ein Holzstab ohne Reste wieder herauskommt.

Den Kuchen komplett in der Form abkühlen lassen. Der Kuchen wird noch besser, wenn er in Folie eingewickelt über Nacht vor dem Anschneiden aufbewahrt wird. Auf jeden Fall ist der Kuchen saftig und krümelig mit dem Geschmack nach Herbst.

*Anmerkung Ulrike: Ich habe 150 g braunen Zucker genommen

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

Ein Gedanke zu „Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*