Salat aus Gelber Bete

Für die Rinderrouladen hatte ich zu viel Gelbe Bete eingekauft. Daraus bereitete ich diesen köstlichen

Salat aus Gelber Bete

Salat aus Gelber Bete

zu. Mit selbstgebackenem Brot ergab das noch eine wunderbare Mittagsmahlzeit für 2.

Salat aus Gelber Bete

Menge: 4 Portionen als Beilage

Dieser Salat aus Gelber Bete passt zu pochiertem Karpfen, schmeckt aber auch solo nur mit Brot.

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Gelbe Bete, gegart, in mundgerechte Stücke geschnitten; Ulrike 400 g
  • 100 ml Distelöl; Ulrike: Walnussöl
  • 50 ml Apfel-Essig
  • 1 Teel. mittelscharfer körniger Senf; Ulrike: dieserB003U2BXEM
  • 1 kleine Zwiebel; etwa 70 g, schälen, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Essl. Schnittlauch, in feinen Röllchen
  • 1 Essl. Sauerkraut, fein geschnitten
  • 1 Essl. Kürbiskerne, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Thomas Sampl in Visite, Sendung vom 05.12.17

ZUBEREITUNG

  1. Für das Dressing Zwiebel, Schnittlauch, Sauerkrautund Kürbiskerne zusammen mit Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer in ein Schraubglas geben. Den Deckel gut verschließen und schütteln, bis sich alles gut vermischt hat.
  2. Das Dressing darüber geben und ziehen lassen.

Gesamtzeit: 10 Minuten ohne Garzeit der Bete
Vorbereitungszeit:5 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

One thought on “Salat aus Gelber Bete

  1. Pingback: Gelbe Bete Risotto - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
12 × 1 =