Spaghetti mit Mandeln, Tomaten und Parmesan

John Kabys serviert am heutigen Veggie-Tag wieder Pasta. Die im Rezept angegebene Menge soll für 4 Portionen reichen, Realität ist aber, dass die Menge nur für eine normal-essende Frau und 2 Teenager männlichen Geschlechtes reicht.

Spaghetti mit Mandeln, Tomaten und Parmesan

Menge:4 Portionen

@Spaghetti mit Mandeln, Tomaten und Parmesan

Herrlich nussig-fruchtige Spaghetti, die auch mit Haselnüssen und Petersilie munden.

Zutaten

  • 800 Gramm Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 Gramm Spaghetti; John Kabys: 500 g
  • Salz
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 80 Gramm Mandeln, gehackt
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 90 Gramm Parmesan am Stück
  • 2-3 Essl. Balsamico-Essig, hell
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer, schwarz

Quelle

abgewandelt nach: köstlich vegetarisch 4/2012

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzförmig einschneiden, in Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen, nach 1 Minute abgießen, Haut abziehen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser laut Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Mandeln darin ca. 2-3 Minuten anbräunen. Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Inzwischen Basilikum kalt abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. 60 g Parmesan fein reiben, Rest hobeln.
  3. Tomaten mit Balsamico-Essig ablöschen. Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Nudeln abgießen und mit Basilikum und Parmesan zur Tomaten-Nuss-Mischung geben. Kurz unterschwenken, noch einmal mit Salz .und Pfeffer abschmecken und sofort mit bringen Basilikumblättchen und gehobeltem Parmesan garniert servieren.

Gesamtzeit: 35 Minuten

Vorbereitungszeit: 23 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Tags: Pasta, vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.