Jahresrückblick: Vegetarische Donnerstage 2012

Ein ereignisreiches Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Ich habe das Blog dieses Jahr vernachlässigt, aber spätestens seit diesem Jahr weiß ich ganz genau, was ich möchte. Bloggen bleibt mein Hobby, eine Zusammenarbeit von Küchenlatein mit einer Marke kommt nur dann in Frage, wenn die Marke meine „Werte“ teilt. Qualität ist das beste Rezept, wenn die jedoch zu wünschen übrig lässt, dann ist das nicht meins … in jeder Hinsicht. Und ich werde mein Essen weiterhin so ablichten, wie unsere Familie es isst, oder gegessen hat, diesen Schuh13.01.2019** habe ich mir noch nie angezogen.

Auch dieses Jahr habe ich 50 neue, vegetarische Rezepte gekocht, hier die Zusammenfassung:

2012 Veggie-Day 1

Januar 2012

Februar 2012

März 2012

April 2012

Mai 2012

Juni 2012

Vegetarische Donnerstage 2. Jahreshälfte

Juli 2012

August 2012

September 2012

Oktober 2012

November 2012

Dezember 2012

Ich wünsche allen meinen treuen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2013.
Bleibt bzw. werdet gesund.
Mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen. Bleibt mir gewogen

** 13.01.2019 www.blogher.com/top-2012-food-blogger-trends-need-go nicht mehr verfügbar

3 Gedanken zu „Jahresrückblick: Vegetarische Donnerstage 2012

  1. Foodfreak (Gast)

    Vielleicht können wir ja einen Trend (haha) draus machen: real food for real people.. mir ist das ganze 100-Props-25-gestylte-Fotos-Foodbloggen auch viel zu mühsam und unecht… eine schöne Zusammenstellung hast Du da, zwar in den meisten Fällen nix für mich weil viel zu getreidelastig, aber auch jeden Fall sehr köstlich klingend – und aussehend!
    Ich freue mich auf ein kulinarisches neues Jahr in Deinem Blog, und wünsche Dir & Deinen Lieben Gesundheit und viel Freude im Jahr 2013.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*