Super-einfaches Nuss-Nugateis

Es ist heiß, sehr heiß, auch für norddeutsche Verhältnisse. Da ist nicht nur äußerliche, sondern auch innerliche Abkühlung angesagt. Chili & Ciabatta trägt die Verantwortung dafür, dass ich auch diese Variante des Nutellaeises ausprobieren musste.

Super-einfaches Nuss-Nugateis

Super-einfaches Nuss-Nugateis

Für meinen Geschmack ist diese Variante etwas zu süß, das Haselnuss-Nougatcremeeis trifft meinen Geschmack eher. Die jungen Herren aber waren voller Begeisterung, vor allem ist es schnell zubereitet. In knapp einer Stunde war das Eis fertig gerührt und zu Eis geworden.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Super-einfaches Nuss-Nougateis
Kategorien: Eiskrem
Menge: 1 Behälter Unold 8875

Zutaten

290 Gramm   Nuss-Nugatcreme
340 Gramm   Kondensmilch
0,4 Gramm   Verdickungsmittel, Johannisbrot- Guarkernmehl
      — 1+1, optional

Quelle

  Chocolate & Zucchini
  Erfasst *RK* 01.07.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

In der Schüssel der Küchenmaschine mit dem Schlagbesen Nuss- Nougatcreme, Verdickungsmittel – sofern verwendet – und Kondensmilch schaumig aufschlagen.

Die Mischung in den Eisbehälter der Eismaschine geben. Gut durchkühlen lassen. Den Behälter in die Eismaschine stellen und entsprechend der Bedienungsanleitung gefrieren lassen.

=====

5 thoughts on “Super-einfaches Nuss-Nugateis

  1. ostwestwind

    REPLY:
    Nein, die hat andere Eigenschaften und müsste dann erhitzt werden. Und Maisstärke verhindert die Kristallbildung nicht so gut wie diese beiden Verdickungsmittel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.