Tomaten-Gurken-Salat

Das Rezept für den

Tomaten-Gurken-Salat

Tomaten-Gurken-Salat (1)

stammt genau wie der Römersalat mit Senf-Mandel-Dressing aus der früher™ erhältlichen Zeitschrift Viva! und schlummerte in meiner offline Rezeptdatenbank. Erst kürzlich wurde die dazugehörige Yahoo-Gruppe eingestellt, manche Dinge ändern sich eben.

Dieser köstliche Salat ist schnell gemacht, genau das Richtige bei sommerlichen Temperaturen. Mehr mag frau eigentlich gar nicht essen.

Tomaten-Gurken-Salat

Menge:2 – 3 Portionen

Tomaten-Gurken-Salat (2)

Zutaten:

  • 225 Gramm Salatgurke, gewaschen, Kerne entfernt in 0,5 cm kleinen Würfeln
  • 250 Gramm Tomaten, geviertelt, Strunk herausgeschnitten
  • 1 kl. rote Zwiebel, geschält, in feinen Würfeln
  • 1 gr. Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 1,5 Essl. Olivenöl
  • 1 Essl. Aceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
VIVA! 7/2006

ZUBEREITUNG

  1. Aus den geviertelten Tomaten die Tomatenkerne und das flüssige -innere mit einem Teelöffel durch in ein Sieb in ein hohes Gefäß schaben.
  2. Tomatenfleisch in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden.
  3. Tomateninneres zusammen mit Öl, Aceto balsamico bianco, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mit dem ZauberstabB000A7N4EW* pürieren und unter das Gemüse mischen.

Gesamtzeit: 20 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*