Vegetarischer Donnerstag: Gorgonzola-Feigen-Quiche

Zum heutigen vegetarischen Donnerstag serviere ich

Gorgonzola-Feigen-Quiche

©Gorgonzola-Feigen-Quiche

die wunderbar in die Lunch-Bag passt. Da auch die Katze gerne etwas Essbares mit auf ihre Reisen nimmt, habe ich ihr die Hälfte der Quiche abgegeben.

Tweet2

©Gorgonzola-Feigen-Quiche (1)

Doch offensichtlich hat mir das Ergebnis besser geschmeckt als der Katze

Tweet

Mir hat die Quiche ganz hervorragend geschmeckt. Undank ist der Welten Lohn.

Gorgonzola-Feigen-Quiche

Menge: 1 Quiche-Form Ø 24 cm, 12 Stücke

©Gorgonzola-Feigen-Quiche (2)

Der Quark-Ölteig wird durch Gorgonzola und Frischkäse sahnig würzig, die gehackten Walnüsse sorgen für den richtigen Biss.

Zutaten

  • 120 Gramm Magerquark
  • 3 Essl. Öl und Fett für die Form
  • 3 Essl. Milch
  • 2 Teel. Backpulver
  • 9-10 Feigen
  • 150 Gramm Gorgonzola
  • 150 Gramm Frischkäse
  • 4 Eier, Größe M
  • 200 Gramm Weizenmehl Type 550 und Mehl zum Arbeiten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Essl. Walnusskerne, gehackt

Quelle

LustaufGenuss 4/2013 Kuechen latein nach:
Lust auf Genuss
Ausgabe 4/2013

 

Zubereitung

  1. Quark mit Öl, Milch, 1 Ei und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mit der Quarkmasse verkneten. Teig zur Kugel formen, bei Zimmertemperatur zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Feigen abbrausen, evtl. den Stiel abschneiden. Feigen kreuzweise bis zu Hälfte einschneiden. Gorgonzola würfeln, mit Frischkäse, Pfeffer, Salz, übrigen 3 Eiern pürieren. Ofen auf 190 °C / Umluft: 170 °C vorheizen.
  3. Teig auf bemehlter Fläche ausrollen, in die gefettete Form legen. Teigrand hochziehen. Feigen und Käsecreme auf dem Teig verteilen, mit Nüssen bestreuen. Quiche im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene ca. 45 Minuten backen. Evtl. nach 30 Minuten abdecken.
    Falls die Quiche zu dunkel wird, muss man sie zudecken. Wer dafür keine Alufolie verwenden mag, hier ein „Umwelt-Tipp“: Einfach Butterbrotpapier mehrlagig obenauflegen, das Papier verbrennt nicht bei einer Temperatur unter 200 °C.

Gesamtzeit: 75 Minuten

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: 45 Minuten

One thought on “Vegetarischer Donnerstag: Gorgonzola-Feigen-Quiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.