Vegetarischer Donnerstag: Karamellisierte Blumenkohlsuppe

Zum heutigen vegetarischen Donnerstag serviere ich eine

Karamellisierte Blumenkohlsuppe

Karamellisierte Blumenkohlsuppe

Ein wohlschmeckendes wärmendes Süppchen, zu dem wir noch ein getoastetes Burger-Brötchen genossen. Mangels Masse haben wir auf die Schnittlauch-Deko verzichtet.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Karamellisierte Blumenkohlsuppe
Kategorien: Suppe, Vegetarisch
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

1 mittl.   Blumenkohl
75 Gramm   Butter
1/4 Teel.   Currypulver
150 ml   Milch, 1,5 %Fett
600 ml   Gemüsebrühe
      Salz
      Pfeffer aus der Mühle
      Zitronensaft
H ZUM SERVIEREN
      Schnittlauchröllchen
      Currypulver

Quelle

978-1906650537978-1906650537* Fiona Beckett
The Frugal Cook978-1906650537*
ISBN 978-1906650537
  Erfasst *RK* 20.11.2011 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Blumenkohl von den Blättern befreien, Röschen und Strunk fein hacken. Die Butter in einer ausreichend großen Pfanne schmelzen lassen und den Blumenkohl darin in 12 – 15 Minuten anbraten, bis er überall einen goldbraunen Farbton angenommen hat. Currypulver darüber streuen und weitere 2 – 3 Minuten mitrösten. Dann die Milch zugießen, zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl weich ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Entweder in einen Blender oder in einen Topf umfüllen und (mit dem Mixstab) fein pürieren. Das Püree wieder erhitzen und die restliche Brühe (den Blender, sofern verwendet damit ausspülen) zugießen. Gut umrühren und nach Geschmack mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Mit Currypulver und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

One thought on “Vegetarischer Donnerstag: Karamellisierte Blumenkohlsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*