Rezepte mit Blumenkohl

Blumenkohl ist sowohl in Asien als auch in Europa sehr beliebt.

Bereits die Kreuzfahrer brachten den Samen des Blumenkohls aus der heutigen Türkei mit nach Europa, er soll in Italien gezüchtet worden sein. Im größeren Stil angebaut wird er seit dem 16. Jahrhundert. Speziell der weiße Blumenkohl ist auch im 21. Jahrhundert im Wortsinn in aller Munde: Als Klassiker gilt er in Salzwasser gegart mit zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise.

In Asien wird der Blumenkohl in großem Stil angebaut, allerdings größtenteils zum Eigengebrauch. Hier in Europa pflanzen vor allem Frankreich und Italien Blumenkohl in großem Stil an. Doch auch in Deutschland ist er weit verbreitet und wird von Frühling bis Herbst geerntet.

Blumenkohl-Saison ist je nach Saison und Witterung von April bis Dezember.

6 thoughts on “Rezepte mit Blumenkohl

  1. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 13.07.2015 | Iron Blogger Kiel

  2. kuechenlatein Beitragsautor

    Danke für den Tipp, das Rezept hat es noch nicht in unsere Küche geschafft, aber wenn ich das gekocht habe, wird das Rezept in diese Sammlung mit aufgenommen.

    Antworten
  3. Markus Weiland

    Ich wusste gar nicht, dass man mit Blumenkohl so viel anstellen kann. Das sind wirklich tolle Rezepte.

    Antworten
  4. Judith Grabowsky

    Hallo zusammen,

    also am Besten finde ich die Penne mit Vier Käse und Blumenkohl, als auch den frittierten Blumenkohl mit Schnittlauchdipp.

    Meine Oma (aus dem damaligen Osten) hat den Blumenkohl immer paniert und dann mit Butter in einer Pfanne ausgebacken. Ist zwar kein überragend schöner Anblick und das panieren eine riesen Schmanderei durch die Röschen, aber schmeckt einfach super lecker und ist schneller gegessen als gemacht :-)

    Ich werde mir gleich auf meiner Pinterest Seite eine Pinnwand erstellen und ein paar Rezept Ideen von Ihrer Seite darauf veröffentlichen. Hoffe Sie sind damit einverstanden.

    Viele Grüße aus Mayen und viel Spaß weiterhin.
    Judith

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.