Vegetarischer Donnerstag: Linsen mit Blumenkohl

Am Vegetarischen Donnerstag gibt es wieder ein Rezept aus der Zeitschrift Meine Landküche, diesmal

Linsen mit Blumenkohl

Linsen mit Blumenkohl 001

Die Pilze habe ich extra gebraten, damit der Nicht-Pilz-Liebhaber das Gericht auch gerne aß. Zusätzlich habe ich noch übrig gebliebene Kartoffelstücke zugefügt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Linsen mit Blumenkohl
Kategorien: Vegetarisch, Eintopf
Menge: 4 Personen

Linsen mit Blumenkohl 002

Zutaten

250 Gramm   Tellerlinsen
400 Gramm   Blumenkohlröschen
      Salz
1 Teel.   Kurkuma, gemahlen
300 Gramm   Pilze
1     Zwiebel
2     Knoblauchzehen
2     Möhren
4 Essl.   Olivenöl
400 ml   Gemüsebrühe; ca.
1 Essl.   Frisch gehackte Petersilie
1-2 Essl.   Weinessig
      Pfeffer, aus der Mühle

Quelle

  Meine Landküche, Ausgabe1/2011
  Erfasst *RK* 15.02.2011 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Linsen waschen und gut abtropfen lassen. Den Blumenkohl waschen und in Salzwasser mit Kurkuma ca. 4 Minuten bissfest kochen. Das Gemüse abgießen und gut abtropfen lassen. Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen und würfeln. Zusammen in 2 EL heißem Olivenöl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Linsen zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 40 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Brühe zufügen. Die Pilze im restlichen heißen Öl anbraten und zum Schluss mit dem Blumenkohl und der Petersilie unter das Gemüse mengen. Ca. 1-2 Minuten heiß werden lassen. Zum Schluss sollte die Flüssigkeit fast vollständig aufgesaugt worden sein. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

=====

Related Post

Ein Gedanke zu „Vegetarischer Donnerstag: Linsen mit Blumenkohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*