Schlagwort-Archive: Blumenkohl

Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen aus dem Slowcooker

Ich bewundere das Engagement der Jugend in der „Fridays for Future Bewegung“. Sie verzichten auf Klassenreisen mit dem Flugzeug, machen sich Gedanken über den Fleischkonsum und organisieren einen weltweiten Klimastreik.

Trotz aller (schädlichen) Einflüsse von Tieren auf das Klima dürfen wir nicht außer Acht lassen, dass sie Teil unserer Welt sind und unsere Landschaften pflegen. Ohne Schafe keine Heidelandschaften oder Wilde Weiden mit den entsprechenden Weidetieren.

Wer die Klimawende und damit auch die Agrarwende will, dem muss klar sein, dass das Geld kostet, auch das eigene. Also kaufe ich regionale Produkte, entdecke dabei großartige Käse oder auch längst vergessene Produkte, wie z.B. Buchweizen aus Schleswig-Holstein.

Auf der Suche nach passenden Rezepten stolperte ich über Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen auf der Seite von Bon Appetit. In dem Rezept wurde die die Zubereitung à l’étouffée angepriesen, die der Suppe eine ausgeprägte Tiefe verleiht. Mit meinen rudimentären Kenntnissen aus dem Französischen übersetzt:

Dünsten ist eine Methode zum Dämpfen bei schwacher Hitze in einem geschlossenen Behälter, z.B. einer Cocotte bei dem nur das in der Speise enthaltene Wasser ohne Druck gekocht wird. Es wird auch à l’étouffée genannt. Das Kochen bei schwacher Hitze verhindert das Bräunen der Speisen und bewahrt so den Eigengeschmack des Gerichtes.

Mit anderen Worten, ein Paradebeispiel für den Einsatz des Slowcookers. Blumenkohl hat gerade Saison, so stand der

Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen aus dem Slowcooker

Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen aus dem Slowcooker

nichts im Wege. Das Ergebnis war überzeugend, die Suppe schmeckte sehr fein und intensiv nach Blumenkohl. Natürlich habe ich keinen Vergleich, wie sie geschmeckt hätte, wenn ich alle Zutaten 8 h gekocht hätte. Gut gefallen hat mir der krosse Mix aus Blumenkohl, Cashew und Buchweizen.

Wer keinen Slowcooker benutzen will, bereitet die Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen im normalen Topf zu. Die Garzeiten für die Schritte 1 und 2 betragen dann jeweils 20 – 25 Minuten.

Blumenkohl-Cashew-Suppe mit knusprigem Buchweizen

Menge: 2 -3 Portionen

Blumenkohl-Cashew-Suppeaus dem Slowcooker

Zutaten:

  • 60 ml Olivenöl, in 2 Portionen à 30 ml; Ulrike: Rapsöl
  • 2 gr. Schalotten, etwa 80 Gramm, geschält, geviertelt, in dünnen Scheiben, etwa
  • 1 Zehen Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 2 Lorbeerblätter, frisch
  • 2 Teel. Thymianblättchen
  • Salz
  • 1 Kopf Blumenkohl, etwa 350 Gramm vorbereitet gewogen, in kleine Röschen geschnitten, Stiel in kleine Würfel geschnitten, 40 Gramm Blumenkohlröschen beiseite stellen
  • 1/8 Teel. Cayennepfeffer, Ulrike: homegrown Chilies
  • 55 Gramm + 10 Gramm Cashewkerne, fein gehackt
  • 750 nkr Gemüsebrühe, heiß mehr nach Geschmack
  • Pfeffer, Frisch gemahlen
  • 1 Essl. Buchweizengrütze, 10 Gramm
  • 1 Teel. Zitronensaft
  • ¼ Teel. Paprikapulver

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Bon Appetit

ZUBEREITUNG

  1. Die Hälfte des Öls in den eine ausreichend große Pfanne geben und erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Lorbeerblätter und Thymian zufügen und mit Salz würzen. Die Schalotten in 6 – 8 Minuten glasig dünsten. Wein zufügen und so lange kochen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist und in den Keramikeinsatzes des Slowcookers geben. Den Blumenkohl, bis auf den beiseite gestellten, Cayenne und Cashewkerne zufügen. Den Deckel aufsetzen und auf LOW 4 Stunden kochen. Das Gemüse darf dabei nicht bräunen
  2. Die heiße Gemüsebrühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 4 Stunden köcheln lassen.
  3. Die beiseite gestellten Blumenkohlröschen fein hacken. Das restliche Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Gehackte Blumenkohlröschen, gehackte Cashewkerne und Buchweizengrütze zufügen. Mit Salz würzen. Unter häufigem Rühren so lange garen, bis die Cashews goldbraun und der Buchweizen gebräunt ist. Das dauert etwa 5 – 8 Minuten. Pfanne von der Kochstelle nehmen, Zitronensaft und Paprikapulver unterrühren. Kurz abkühlen lassen.
  4. Die Suppe mit dem Pürierstab oder in Portionen im Blender pürieren, ggf. mit Gemüsebrühe verdünnen.
  5. Die Suppe mit der gerösteten Blumenkohl-Buchweizenmischung servieren.

Topfgröße: 1,5 Liter, Andrew James – 1,5L Premium Schongarer In Rot – Mit Sicherheitsglas und Entnehmbarer Innerer Keramikschüssel – 3 Temperaturstufen B00HWVNZZ2*
Gesamtzeit: 8 – 9 Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 8 Stunden LOW

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Im Ofen gerösteter ganzer Blumenkohl

So langsam ist es ja auch in der Politik angekommen, dass etwas gegen die globale Erderwärmung getan werden muss. Ob deren Ideen immer so zielführend sind, wage ich zu bezweifeln. Allerdings sollte jeder einmal darüber nachdenken, was er tun kann. Vor 8 Jahren nahm ich an einer Veranstaltung teil, die zwar gegen Lebensmittelverschwendung aber für reichlich Einwegverpackungen Werbung machte. Diese Veranstaltung hat mich so nachhaltig beeindruckt, dass ich seitdem weder Alufolie noch Frischhaltefolie nachgekauft habe. Was nicht bedeutet, dass sich so etwas überhaupt nicht mehr im Hause Küchenlatein befindet. Als ich dieses Rezept bei Anikó sah, wollte ich das auch, aber ohne Alufolie. Aus den Tiefen meines Prop-Tunnels – Kellers förderte ich eine Form aus Jenaer Glas zutage, die angeschafft wurde, als ich noch ein Teenager war. Die eignete sich prima um

Im Ofen gerösteter ganzer Blumenkohl

Im Ofen gerösteter ganzer Blumenkohl (1)

zuzubereiten. Dazu gab es Pellkartoffeln und für die Herren Grillwurst.

Dazu gab es Pellkartoffeln und für die Herren noch Grillwurst. Eine wirklich köstliche Zubereitungsform von Blumenkohl, dann gibt es als nächstes die Variante nach Ottolenghi

Im Ofen gerösteter ganzer Blumenkohl

Menge: 3 Portionen

Im Ofen gerösteter ganzer Blumenkohl (2)

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl, 600 Gramm, ohne Blätter gewogen
  • 80 Gramm Kräuterbutter
  • Salz nach Geschmack

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Paprika meets Kardamom

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Den Strunk kreuzförmig einschneiden. Die Kräuterbutter mit den Händen gleichmäßig über dem Blumenkohl verteilen. Etwas salzen.
  3. In eine passendes, ofenfestes Gefäß mit Deckel, z.B. so eineB000KG8GLO‚ geben und auf die mittlere des Backofens einschieben. Nach etwa 45 Minuten den Deckel entfernen, die Grillfunktion im Ofen anschalten Ulrike: Grill Groß, nochmal etwa 10 Minuten bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.

Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Für die Umwelt: Glasform statt Alufolie

Kartoffelsalat mit Blumenkohl, Erbsen und Radieschen

Der letzte Donnerstag im Monat, Zeit für eine neue Ausgabe von „Saisonal schmeckt’s besser! Der Foodblogger-Jahreskalender“. Auf dem Wochenmarkt lachte mich ein kleiner Blumenkohl an, eine gute Gelegenheit, ein Rezept aus meinem neu erstandenen Kochbuch KOHL: 57 gesunde, knackige und leckere Rezepte aus Dänemark978-3963060083* auszuprobieren.

Kartoffelsalat mit Blumenkohl, Erbsen und Radieschen

Kartoffelsalat mit Blumenkohl, Erbsen und Radieschen (1)

Ein köstlicher Kartoffelsalat, der die Küche nicht allzu sehr aufheizt, wenn man die Kartoffeln in den kühlen Abendstunden kocht.

Kartoffelsalat mit Blumenkohl, Erbsen und Radieschen

Menge: 4 Portionen

Kartoffelsalat mit Blumenkohl, Erbsen und Radieschen (2)

Ein klassischer Kartoffelsalat, hier in Gesellschaft von Blumenkohl, der gut zu Gegrilltem passt.

Zutaten:

  • 500 Gramm kleine, neue Kartoffeln
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 200 Gramm frische Erbsen
  • 1/2 Bund Radieschen, etwa 100 Gramm ohne Blätter gewogen

DRESSING

  • 4 Essl. Olivenöl
  • 2 Essl. WeiBweinessig
  • 1 Teel. Dijon-Senf
  • 1/2 Essl. Zuckerrübensirup

QUELLE

978-3963060083978-3963060083*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
KOHL: 57 gesunde, knackige und leckere
Rezepte aus Dänemark
978-3963060083*
ISBN: 978-3963060083

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln garen und pellen und abkühlen lassen.
  2. Den Blumenkohl in kleinere Röschen brechen und im Dampfgarer in etwa 10 Minuten bissfest garen. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Blumenkohl in eine weite Schüssel geben. Das Dressing gut schütteln und über Kartoffeln und Blumenkohl gieBen. Durchmischen. Die Erbsen evtl. kurz aufkochen lassen. Die Erbsen zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Radieschen, sowie einer großzügigen Menge grob gehackten Dill, über den Salat verteilen. Vor dem Servieren durchmischen.

Gesamtzeit: 30 Minuten plus Kühlzeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr saisonale Rezepte gibt es bei:

Lebkuchennest: Garnelensalat mit gepickeltem Staudensellerie im Brioche | Feed me up before you go-go: Veganes Blumenkohl-Adobo | Madam Rote Rübe: Unkomplizierte Spitzkohl-Nudelpfanne | Jankes*Soulfood: Gemüse-Rösti aus dem Waffeleisen mit Radieschen-Quark | Kleiner Kuriositätenladen: Caesar Salad mit dicken Bohnen | feines gemüse: Grüne Kopfsalat-Suppe | thecookingknitter: Kohlrabi-Gurken-Carpaccio | Möhreneck: vegane Mac’n’Cheese | Obers trifft Sahne: Sommergemüse in Senfrahm | Kochen mit Diana: Rhabarber-Himbeer-Eis | moey’s kitchen: Gerösteter Blumenkohl mit Lammhackbällchen vom Blech und Hummus aus weißen Bohnen | Brotwein: Mangold Gemüse mit Meerettichsauce und Perldinkel-Sotto

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze

Die ersten zarten Minzeblättchen fanden schon ihren Weg aus der Erde, nun muss es endlich Frühling werden. Heute schneeregnete es, eine gute Gelegenheit, für das Lunch at Work vorzukochen. Die Minzeblättchen fanden in der

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze (2)

Verwendung. Serviert habe ich in Clever Cooking von Villeroy und Boch. Wenn man die ServierplatteB00BQ96W74 * umgedreht auf die SchaleB00BQ9X9KM setzt und stylisch mit einem Weckring befestigt, verwandelt sich das Ganze in einen wunderbaren Transportbehälter. So lässt sich auch das Lunch at Work stilvoll genießen.

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze (3)

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze

Menge:3 Portionen

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze (1)

Zutaten:

  • 600 Gramm Blumenkohl, geputzt in ca. 2 cm Röschen
  • 100 Gramm Kartoffeln, mehligkochend, geschält in 1 – 2 cm großen Würfeln
  • 1 Stück Ingwer, Walnuss groß, geschält, in feinen Würfeln
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, in feinen Würfeln
  • 100 Gramm Rote Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 Essl. Rapsöl
  • 180 Gramm Gelbe Linsen
  • 1 Teel. Currypulver
  • 1 Ltr. Gemüsebrühe
  • 100 Gramm SahneB00HNPJPD * oder eine pflanzliche Alternative wie z.B. Hafer CuisineB001TZVQ6W *
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 150 Gramm Tomaten
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 Stiele Minze
  • Chili, optional, für die, die es schärfer mögen

QUELLE

k_stlich_vegetarisch_2017-02_150

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
köstlich vegetarisch 02/2017

ZUBEREITUNG

  1. Öl in großem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Blumenkohl, Kartoffeln, Linsen und Curry zugeben und 1 Minute mit anschwitzen. Brühe und Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe aufkochen und ca. 5 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
  2. Minze kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Wunsch leicht mit Kartoffelstampfer zerdrücken, um sie sämiger zu machen. Auf 4 Teller portionieren und mit Minze garniert servieren.

TIPP: Zur längeren Haltbarkeit die Suppe in Einmachgläser füllen, Gläser mit Deckel, Ring und Klammern verschlossen und 90 Minuten bei 100 °C einkochen. Das funktioniert aber nur, wenn man Pflanzencreme statt Sahne verwendet. Die könnte nämlich sauer werden.

Gelbe Linsensuppe mit Blumenkohl und Minze (4)

Gesamtzeit: 35 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Creamy Cauliflower Soup with Brazil Nut Pesto

For the next six month we are cooking recipes from Heidi Swanson, permission to add a new cookbook to my large cookbook collection. I now own Super Natural Cooking978-1587612756*. While leafing through my new acquisition my eyes got caught on brazil nuts. It has been ages that I’ve eaten brazil nuts. In my childhood the goal was to crack the nuts to get out the whole kernel, a very hard task. For the

Creamy Cauliflower Soup with Brazil Nut Pesto

Creamy Cauliflower Soup wit Brazil Nut Pesto (1)

I bought shelled Brazil nuts, very convenient. This is a no fuss, delicious boil-and-blend soup. The potato makes it very creamy and the pesto gives a special kick.

Creamy Cauliflower Soup with Brazil Nut Pesto

Yield:4 to 6 servings

Creamy Cauliflower Soup with Brazil Nut Pesto

Ingredients:

BRAZIL NUT PESTO

  • 75 grams Brazil nuts, toasted
  • 2 handfuls spinach leaves, stemmed, I used 50 grams frozen
  • 4 cloves garlic
  • 50 grams Parmesan cheese, freshly grated
  • 120 ml extra-virgin olive oil
  • generous pinch of fine-grain sea salt

SOUP

  • 3 tablespoons clarified butter
    or
    extra-virgin olive oil
  • 2 cloves garlic, chopped
  • 1 large onion, chopped; about 140 grams
  • 1 teaspoon red pepper flakes
  • 1 large potato, peeled and chopped; about 120 grams
  • 1 head cauliflower, coarsely chopped; about 1 kg
  • 5 cups vegetable stock or water
  • 100 grams heavy cream or Cashew Cream
  • Fine-grain sea salt

Instructions

  1. TO MAKE THE PESTO, puree all the ingredients in a blender or food processor until smooth. Taste and add more salt if needed to make the rest of the flavors come forward.
  2. TO MAKE THE SOUP:
    Heat the butter in a soup pot over medium-high heat, add the garlic, onion, and red pepper flakes and saute for 2 or 3 minutes, until translucent. Stir in the potato and cauliflower and cook for another couple of minutes. Add the stock, bring to a simmer, and cook until the vegetables are tender. Remove from the heat and puree thoroughly with a handheld immersion blender. (If you must use a conventional blender, be careful; the hot liquid can burst out the top and make a huge, potentially painful mess. Try leaving the lid slightly ajar to allow steam to escape. Cover the top with a kitchen towel and blend in batches on low speed.) For a silkier texture, push the soup through a sieve or strainer. Stir in the cream and season with salt to taste.

total time: 45 minutes
preparation time: 15 minutes
cooking/baking time: 30 minutes

 
 
*=Affiliate-Link to Amazon
Photo Credit: I ♥ Cooking Clubs
Hello Heidi Collage
 
 
For all other great Hello Heidi! recipes visit the I heart cooking clubs site