Suppe der Woche: Blumenkohlsuppe mit Belugalinsen und Schnittlauch

Click here for the posting in English.

Sohn No. 1 wurde zahntechnisch recht heftig verklempnert und wünschte sich eine Suppe, damit er nicht so viel zu kauen hat. Das Rezept der

Blumenkohlsuppe mit Belugalinsen und Schnittlauch

©Blumenkohlsuppe mit Belugalinsen und Schnittlauch

hatte es mir schon bei Rike angetan, die das Buch hier vorgestellt hat. Netterweise hatte Rike mir das Rezept sogar eingescannt, was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, das Kochbuch doch zu kaufen. Für Sohn No. 1 gab es die Suppe ohne Gemüse, für den Rest der Familie mit – aber dafür auf besonderen Wunsch ohne grünen Pfeffer. Geschmeckt hat es allen.

Ich habe einfach ein kleines Bund Suppengemüse für die Gemüsemischung verwendet und so enthält meine Suppe Sellerie statt Petersilienwurzel.

Wegen ihres Aussehens wurden die Belugalinsen nach dem Kaviar benannt. Sie sind edel, klein schwarz und zart und haben eine kurze Garzeit. Leider haben meine Linsen die Karotten eingefärbt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Blumenkohlsuppe mit Belugalinsen und Schnittlauch
Kategorien: Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Essl.   Schwarze Belugalinsen
50 Gramm   Karotten
50 Gramm   Petersilienwurzeln
20 Gramm   Lauch
1 Essl.   Olivenöl
1     Nelke
1 Ltr.   Gemüsetee, Ulrike: Gemüsefond
300 Gramm   Blumenkohl
1/2 Bund   Schnittlauch
1 Spritzer   Balsamico oder Rotweinessig
      Kristallsalz
1 Essl.   Eingelegte grüne Pfefferkörner
2 Essl.   Sahne
1/4 Ltr.   Milch
      Muskatnuss, frisch gerieben

Quelle

  modifiziert nach
  Gabriele Kurz, Natürlich gut essen!
  ISBN 978-3-453-28000-7
  Erfasst *RK* 20.06.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel darin 1 Min. anschwitzen. Nelke und Linsen dazugeben und kurz anschwitzen. Mit 250 ml Gemüsetee ablöschen und die Linsen zugedeckt bei geringer Hitze 10 Min. garen, bis sie weich sind.

Den Blumenkohl putzen, waschen, in grobe Röschen teilen und in einen Dämpfeinsatz geben. Den Blumenkohl über Dampf in 6-8 Min. garen. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden.

Die Linsen mit Essig, Kristallsalz und grünem Pfeffer abschmecken. Die Nelke entfernen. Die Sahne steif schlagen. Den heißen Blumenkohl mit Milch und 750 ml Gemüsetee im Mixer glatt pürieren, mit Kristallsalz abschmecken. Die Blumenkohlsuppe erhitzen und in vorgewärmte tiefe Teller füllen. Jeweils etwas Sahne in die Mitte geben und darauf die Linsen setzen. Mit Schnittlauchröllchen und etwas Muskat bestreuen.

:Zubereitungszeit: 20 Min.

=====

TWD

Dies mein 25. Beitrag für Debbies Souper Sunday

Pages: 1 2

Print Friendly, PDF & Email

Related Post

3 Gedanken zu „Suppe der Woche: Blumenkohlsuppe mit Belugalinsen und Schnittlauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud