Vegetarischer Donnerstag: Steirische Kürbiskernsuppe

Das Rezept für den vegetarischen Donnerstag liefert auch diese Woche wieder Vincent Klink. Dabei gehen deutscher Hokkaido-Kürbis und Steirisches Kürbiskernöl

Steirische Kürbissuppe 001

eine wunderbare Verbindung zu

Steirische Kürbiskernsuppe

Steirische Kürbiskernsuppe

ein. Das Öl ist ist geschmacklich der Knüller und der nussig, milde, aromatische Geschmack unterstreicht das Aroma des Hokkaido. Auf den Dill habe ich mangels Masse verzichtet.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Steirische kürbissuppe
Kategorien: Suppe
Menge: 3 bis 4 PERSONEN

Zutaten

500 Gramm   Kürbis (Hokkaido oder franz. Muskatkürbis)
1 Essl.   Kürbiskerne
1 Essl.   Butter
1/2 Ltr.   Fleisch- oder HühnerGemüsebrühe
      Salz, Pfeffer
1 Teel.   Getrockneter Thymian
      Frisch geriebene Muskatnuss
125 Gramm   Sahne
1/2 Teel.   Gemahlener Kümmel
3-4 Stängel   Dill zum Garnieren
      Kürbiskernöl zum Beträufeln

Quelle

978-3833809828978-3833809828*   Vincent Klink – Meine Küche 978-3833809828
ISBN 978-3833809828
  Erfasst *RK* 16.11.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Den Kürbis vierteln, die Kerne, Fasern und eventuell die Schale entfernen (beim Hokkaidokürbis wird die Schale mitgekocht). Das Kürbisfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseitestellen.

2. In einem Topf die Kürbisstücke in der Butter andünsten. Die Brühe angießen und aufkochen. Den Kürbis bei schwacher Hitze zugedeckt in 15-20 Min. weich kochen.

3. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und 1 Prise frisch geriebener Muskatnuss würzen. Die Sahne und den Kümmel unterrühren. Die Suppe im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren und luftig aufschlagen. Den Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen.

4. Vor dem Servieren die Suppe nochmals abschmecken. Die Kürbissuppe auf vorgewärmte Teller verteilen. Auf jede Portion ein paar Tropfen Kürbiskernöl träufeln und die Suppe mit den Dillspitzen und den Kürbiskernen garnieren.

:ZUBEREITUNGSZEIT 40 MIN.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

4 thoughts on “Vegetarischer Donnerstag: Steirische Kürbiskernsuppe

  1. Anikó (Gast)

    Das Buch hatte ich mir auch gekauft und die Suppe lachte mich auch sehr an! So lange es noch Kürbisse gibt, werde ich die mal machen! Nur weil man nichts schmeckt, muss man sich ja nicht mit Müll vollstopfen ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*