Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel

Für die schwedische Kaffeetafel war ich auf schwedischen Backseiten unterwegs. Dabei stieß ich auf das Rezept für

Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel

Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel

Nachdem die Blaubeerernte dieses Jahr ein Totalausfall war, macht unsere stachellose Brombeere alles wieder wett und beschert eine reichliche Ernte. In diesem Kuchen konnten wir 250 Gramm davon unterbringen. Entgegen der Originalrezeptur, die aus gefrorenen Brombeeren ein Kompott kocht, vermischte ich einfach die reifen Brombeeren mit der Speisestärke. Da bei den Rezepten kein Durchmesser für die Springform angegeben war, backte ich den in einer Springform mit 20 cm Durchmesser. Beim nächsten Mal würde ich das in einer größeren Springform – wie im Rezept angegeben – backen.

Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel

Menge: 1 Springform Ø 24 cm

Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel

Das Rezept Weißer Schokoladenkuchen mit Brombeeren und Streusel vereint einen perfekten Schokoladenkuchen aus weißer Schokolade mit Brombeerkompott und einem Streusel aus Haferflocken. Zwei Klassiker in einem – Schokokuchen UND Streuselkuchen!

Zutaten

BROMBEERKOMPOTT

  • 250 Gramm Brombeeren, gefroren; Ulrike: reif
  • 2 Essl. Puderzucker; 15 Gramm
  • 2 Essl. Maisstärke; etwa 16 Gramm

SCHOKOLADENKUCHEN

  • 100 Gramm Butter
  • 200 Gramm weiße Schokolade, gehackt
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 2 Eier, Größe M, verquirlt
  • 65 Gramm Weizenmehl
  • 1 Prise Salz

HAFERSTREUSEL

  • 50 Gramm Butter
  • 140 Gramm Haferflocken
  • 2 Essl. Vanillezucker
  • 3 Essl. Karamellsirup *

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
BAKA

ZUBEREITUNG

  1. Für das Brombeerkompott die tiefgefrorenen Brombeeren zusammen mit dem Zucker aufkochen. In wenig Wasser angerührte Maisstärke unterrühren und andicken lassen. Ulrike: Reife Brombeeren mit der Speisestärke vermischt
  2. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  3. Die Butter in einem Topf schmelzen, und die gehackte Schokolade darin schmelzen. Weizenmehl, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mischen.
  4. Wenn die Butter -Schokoladenmischung etwas abgekühlt ist, die verquirten Eier unterrühren. Dann mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in eine mit Backpapier ausgekleidete Springform geben. Darüber das Brombeerkompott verteilen
  5. Alle Zutaten für die Haferstreusel zusammen in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Die Haferstreusel auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen auf der unteren Schiene 25 – 30 Minuten goldbraun backen.
  6. Den abgekühlten Kuchen – am besten über Nacht – mit Puderzucker bestreuen und mit gehackter weißer Schokolade bestreuen und mit Schlagsahne servieren.

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 – 30 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Noch mehr Rezepte mit Brombeeren (click)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.