Weißkohl mit Lamm und Apfel

Weil Petra Foede in Meine Landküche schreibt, habe ich mir ein Exemplar davon zugelegt. Das Gericht Weißkohl mit Lamm und Apfel wird in der 1. Ausgabe des Jahres 2011 der Alpenküche zugeschrieben, aber das Gericht ist auch typisch für Schleswig-Holstein. An der Westküste schützen Schafe die Deiche und dort befindet sich auch Europas größtes zusammenhängendes Kohlanbaugebiet. Lamm aus Schleswig-Holstein kaufe ich jetzt immer beim Türken meines Vertrauens, da ist das ständig zu haben und Weißkohl gibt’s hier sowieso überall. Und das hat Saison, da benötige ich keinen peruanischen Spargel. Uns hat

Weißkohl mit Lamm und Apfel

Weißkohl mit Lamm und Apfel 002

sehr gut geschmeckt. Und die Reste am nächsten Tag mit Kartoffeln verlängert schmecken noch besser.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Weißkohl mit Lamm und Apfel
Kategorien: Eintopf
Menge: 4 Portionen

Weißkohl mit Lamm und Apfel 001

Zutaten

800 Gramm   Weißkohl
1     Zwiebel
200 Gramm   Säuerliche Äpfel
350 Gramm   Lammschulter
3 Essl.   Butter-schmalz
200 ml   Weißwein
4     Wacholderbeeren
1     Lorbeerblatt
1 Prise   Zucker
      Salz
      Pfeffer aus der Mühle
300 ml   Fleischbrühe

Quelle

  Meine Landküche, Ausgabe1/2011
  Erfasst *RK* 06.02.2011 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Weißkohl putzen, waschen und die Blätter klein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.

Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Lammfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten, die Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Das Fleisch mit der Flüssigkeit, dem Kohl und den Äpfeln in einen Römertopf geben. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Zucker dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Fleischbrühe angießen, die Pfanne verschließen und ca. 70 Min. garen, dabei nach Bedarf noch Brühe zugeben. Zum Servieren Wacholder-beeren und Lorbeerblatt entfernen.

=====

6 Gedanken zu „Weißkohl mit Lamm und Apfel

  1. Kai (Gast)

    super lecker
    Hey,

    das Lamm-Rezept war sehr lecker. Ich hab es direkt gestern nachgekocht und wir waren sehr begeistert. Nur die Mengenangaben waren für uns zwei zu gering. Ich hatte schon von allem ein bisschen mehr gemacht, aber da es so lecker war, haben wir soviel gegessen, das der Rest für heute wohl nicht reichen wird. Schade! ;-)

    Liebe Grüße
    Kai

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*