Auberginen aus dem Slowcooker

Langsam gegarte Auberginen aus dem Slowcooker, das war diesen Sommer mein Favorit. Wenn der Sommer da war, trat er heiß und heftig auf. Da kommen Gerichte aus dem Slowcooker gerade recht, weil die Küche nicht noch weiter aufgeheizt wird. Doch jetzt scheint sich der Sommer endgültig zu verabschieden und bevor die sommerlichen

Auberginen aus dem Slowcooker

Auberginen aus dem Slowcooker

in Vergessenheit geraten, soll das Rezept noch schnell ins Blog. Morgens in den Slowcooker eingeschichtet, hat man ohne großes Zutun ein leckeres Gericht zum Abendbrot.

Auberginen aus dem Slowcooker

Menge: 4 Portionen

Ein einfaches vegetarisches Rezept für den Slowcooker voller Sommeraromen.

Zutaten:

  • 4 Essl. Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, etwa 70 Gramm, geschält halbiert, in Ringe geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält, in feine Würfel geschnitten
  • 500 Gramm Auberginen, längs in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 300 Gramm Tomaten, geviertelt
  • 1 kl. Fenchelknolle, in feine Streifen geschnitten
  • 50 Gramm getrocknete Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Teel. Koriandersaat

DRESSING

  • 1 Essl. Petersilie, fein gehackt
  • 1 Essl. Schnittlauchröllchen
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 1 Teel. Kapern, gehackt

BELAG

  • 100 Gramm Hirtenkäse oder Feta
  • 50 Gramm Mandelblättchen, geröstet

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
GoodFood Magazine, August 2016

ZUBEREITUNG

  1. Die Hälfte des Olivenöls in den Keramikeinsatz des Slowcookers geben, die Zwiebel hinzufügen. Mit dem restlichen Olivenöl die Auberginenscheiben einpinseln. Die Auberginenscheiben auf die Zwiebeln geben und Fenchel, Tomatenviertel und getrocknete Tomaten in und um die Auberginenscheiben arrangieren. Mit Koriandersaat bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Deckel aufsetzen und die Auberginen in 6 – 8 Stunden auf LOW weich kochen.
  3. Für das Dressing alle Zutaten vermischen.
  4. Mit Hilfe eines gelochten ServierlöffelsB003DDCG9O* das Gemüse auf einen Teller geben und mit dem Dressing beträufeln.
  5. Mit zerkrümelten Käse und Mandelblättchen bestreut servieren und dazu Brot reichen.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Crock-Pot 3.5 Liter B005C476MO
Gesamtzeit: 8,5 Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 8 Stunden auf LOW

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr vegetarische Rezepte aus dem Slowcooker (click)

One thought on “Auberginen aus dem Slowcooker

  1. Pingback: Rezepte mit Auberginen - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.