Schlagwort-Archive: Fenchel

Fenchelsuppe mit Feta und Limette

Die Fenchelsuppe mit Feta und Limette war ungeplant. Wie ich schon häufiger im Blog berichtete, ist mein fußläufig zu erreichender Nahversorger ein Discounter mit einem umfassenden Angebot, auch an Bio-Artikeln. Zu Beginn meines Einkaufes dort wurden dort Rettertüten bereitgestellt, am Ende meines Einkaufes fristete eine Rettertüte mit Fenchel immer noch ihr Dasein. Ich „erbarmte“ mich und bereitete aus dem zugegebenermaßen nicht mehr sehr tauffrischen Fenchel die

Fenchelsuppe mit Feta und Limette

Fenchelsuppe mit Feta und Limette

zu. Statt Feta g.U verwendete ich nicht in Griechenland hergestellten Schafskäse in Salzlake und statt mit einem Teelöffel Fenchelmix zu würzen, verwendete ich Pie-mal-Daumen die Einzelgewürze. Und wegen der vielen braunen und angetrockneten Stellen des Fenchels goß ich mit weniger Brühe an. Eine sehr köstliche Suppe, die auch Nicht-unnedingt-Fenchel-Skeptiker überzeugt.

Fenchelsuppe mit Feta und Limette

Menge: 4 Portionen

Fenchelsuppe mit Feta und Limette

Kategorie: Suppe

Der unvergleichliche süße Anisgeschmack des Fenchels kommt in dieser Fenchelsuppe mit Feta und Limette gut zum Ausdruck und wird durch Pastis und Fenchelmix noch unterstrichen.

ZUTATEN

Zutaten Fenchelsuppe mit Feta und Limette
SUPPE

  • 5 Essl. Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, etwa 240 Gramm, geschält, fein gewürfelt
  • 2 Zehen Knoblauch,geschält, fein gewürfelt
  • 3 Fenchelknollen, geputzt, fein und möglichst exakt gewürfelt
  • 100 ml Pastis
  • 1 Ltr. Gemüsefond
  • 1 Teel. Fenchelmix (s.u.)
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
  • 1 Bund Fenchelgrün oder Dill, fein geschnitten; Ulrike: Bronzefenchel
  • 1 Limette, abgeriebene Schale und Saft

TOPPING

  • 2 Scheiben Sauerteigbrot, in Würfel geschnitten
  • 3 Essl. Fenchelöl oder Olivenöl; Ulrike: Olivenöl
  • 180 Gramm Feta, zerbröselt; Ulrike: Schafskäse in Lake
  • Fenchelblüten, optional

FENCHELMIX

  • 3 Essl. Koriandersamen
  • 4 Essl. Fenchelsamen
  • 2 Essl. Kreuzkümmel
  • 1 Essl. Schwarzer Pfeffer
  • 1 Nelke
  • 1 Essl. Chiliflocken
  • 1 Teel. Zimtpulver

QUELLE

978-303902093 *

abgewandelt von nach:
Tanja vegetarisch *
ISBN: 978-303902093
über AT-Verlag

ZUBEREITUNG

  1. Für den FENCHELMIX alle Zutaten separat nicht zu fein mörsern, dann mischen. Luftdicht und lichtgeschützt aufbewahren. Das Gewürz passt zu allen Fenchel und Kartoffelgerichten.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel darin etwa 5 Minuten andünsten. Mit Pastis ablöschen und mit dem Gemüsefond auffüllen.
  3. Das Fenchelmixgewürz dazugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Fenchelgrün oder den Dill in die Suppe rühren.
    Mit Limettenschale und -saft abschmecken.
  5. Für das Topping die Brotwürfel in einer Pfanne in Fenchel- oder Olivenöl goldbraun rösten.
  6. Zusammen mit dem Feta bzw. Schafskäse und, falls verwendet, Fenchelblüten auf die Suppe geben.

Gesamtzeit: 40 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Fenchel bei Küchenlatein

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

Bei Mastodon machte mir Formschub großen Appetit auf

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

Da am letzten Sonnabend der Tag der Hülsenfrücht begangen wurde, bereitete ich das Rezept der Küchengötter an dem Tag zu. ENZETT von Lilienstein lud sich dazu ein und nicht nur er fand das sehr köstlich. Der Fenchelgeschmack ist sehr dezent und passt sehr gut

Das Originalrezept ist nicht stimmig. So taucht ein Zweig Rosmarin auf, der auch gehackt wird, nur wird sich darüber ausgeschwiegen, wann dieser zugefügt wird. Dazu köcheln die eingeweichten Bohnen mindestens 2,5 Stunden. Meine in Natron eingeweichten und mit Natronwasser gekochten Bohnen waren dagegen schon in 45 Minuten gar. Also unbedingt auf die Packung für die empfohlene Kochzeit der verwendeten Bohnen schauen, denn selbst eingeweichte Jumbo-Bohnen * sind schon nach 90 Minuten gar.

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

Menge:4 Portionen

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

Kategorie: Eintopf, Italien

Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia ist eine herzhafte Kombination aus cremigen weißen Bohnen, aromatischem Fenchel und würziger Salsiccia. Die Aromenvielfalt verspricht puren Genuss.

ZUTATEN

Zutaten Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia

  • 250 Gramm weiße Bohnen, getrocknet *, 8 – 12 Stunden eingeweicht und abgetropft
  • 2 Salsiccia, ca. 250 g ; Ulrike: 5 Stück, 294 Gramm, Wurstmasse aus den Häuten gedrückt
  • 2 Teel. Fenchelsamen alternativ 1 Teel. Anissamen, gemörsert
  • 2 rote Zwiebeln, geschält, gewürfelt; Ulrike: 386 Gramm brutto
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält, gewürfelt
  • 1 Zweig Rosmarin, Blätter gehackt
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 1 Essl. Tomatenmark
  • 1 Fenchel, gewürfelt, Fenchelgrün gehackt; Ulrike: 400 Gramm brutto
  • 600 ml Wasser mit 1/2 Teel. Natron versetzt
  • ½ Zitrone, der Abrieb
  • Salz
  • Pfeffer

QUELLE

abgewandelt von nach:
Küchengötter

ZUBEREITUNG

  1. Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln mit dem Knoblauch, den Fenchelsamen und den Wurststückchen unter Rühren anbraten, bis die Wurst nicht mehr roh aussieht. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Rosmarin zufügen, Wasser angießen und alles gut verrühren. Die Bohnen dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten schmoren.
  2. Fenchelwürfel mit Zitronenabrieb unter die Bohnen rühren, alles mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals ca. 30 Min. garen, bis der Fenchel bissfest ist und die Bohnen weich sind. Weiße Bohnen mit Fenchel und Salsiccia abschmecken und mit dem Fenchelgrün bestreut servieren.

Gesamtzeit: 1,5 Stunden ohne Einweichzeit
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit:50 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Fenchel bei Küchenlatein

Fenchelsuppe mit Wermut

Ich hab’s derzeit mit Suppen, sie sind wie diese

Fenchelsuppe mit Wermut

Fenchelsuppe mit Wermut

einfach zuzubereiten und wärmen den ganzen Körper. Das Vorbereiten ist einfach, am Ende wird ja eh alles püriert. Und wieder einmal stelle ich fest, ich koche zu wenig mit Fenchel.

Fenchelsuppe mit Wermut

Menge: 4 Portionen

Fenchelsuppe mit Wermut

Kategorie: Suppe

Wenn die Tage mittelkalt und mitteldunkel sind, ist diese cremige Fenchelsuppe mit Wermut, Butter und Sahne eine Wohltat. Milder Fenchelgeschmack harmoniert prima mit den Kräuteraromen des Noilly Prat.

ZUTATEN

  • 2 Fenchelknollen, etwa 600 Gramm, gewaschen, geviertelt, ohne Strunk in Würfel geschnitten, das Grün aufbewahren.
  • 40 Gramm Butter
  • 2 Messersp. Fenchelsaat, fein gemörsert
  • Salz
  • Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
  • 80 ml Wermut, trocken, Ulrike: Noilly Prat
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne, Ulrike: Kaffeesahne

QUELLE

Wochenmarkt No. 5

abgewandelt von nach:
Thomas Martin, Küchenchef im
Hotel Louis C. Jacob in Hamburg

in Wochenmarkt No. 5

ZUBEREITUNG

  1. Fenchel würfeln und in der Hälfte der Butter kräftig andünsten. Die Fenchelsaat hinzugeben, das Gemüse salzen und pfeffern. Ablöschen mit Wermut und kurz einkochen lassen.
  2. Anschließend den Rest der kalten Butter hinzufügen und die Suppe mit dem Mixstab schaumig pürieren. Sofort in Suppenschalen geben und mit Fenchelgrün garnieren.

Gesamtzeit: 40 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 – 25 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Fenchel bei Küchenlatein