Blogparade Eis

Blogparade Eis
Küchenatlas lädt zur Blogparade Eis ein.

Bei 60 ausprobierten Eisrezepten im Blog, ist die Frage, welche Sorten von gefrorenen Speisen ich am liebsten esse, nicht einfach so zu beantworten: Es kommt eben immer darauf an. Ob Frozen Yoghurt oder Sorbet, Eiscreme mit und ohne Ei, ich esse alles gerne und habe die entsprechenden Rezepte bereits ausprobiert.

Seit Juni 2007 bin ich stolze Besitzerin einer Eismaschine mit Kompressor und möchte nicht mehr darauf verzichten. Nachdem ich dann für den Kochnachwuchs namhafte Eiskreationen, die gerade zu inhaliert wurden, kopiert hatte, machte sich die Anschaffung schnell bezahlt. Da die Eismaschine selbsttätig kühlt, steht spontanen Eisgelüsten nichts mehr im Wege, außer der Gefrierzeit.

Wie Eis nicht „bogglhart“ wird, habe ich hier erklärt und gleich an dem Sommerhit 2014, dem

Erdbeereis

©Cremiges Erdbeereis verbesserte Rezeptur (2) für Blogparade Eis

ausprobiert. Das Rezept findet ihr hier.

Ich besitze auch eine Eisform, in der man Eis am Stiel produzieren kann. Da braucht man zwar keine Eismaschine, aber bei uns in der Familie hat sich das nicht durchgesetzt.

3 Gedanken zu „Blogparade Eis

  1. Pingback: Bloparade Eis:} Oreo-Frozen-Yoghurt | Lass Mal Reden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*