Cannelloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße

Dithmarscher Frischekraut (3)
 
 
Als ich vor der Frage stand, was koche ich heute, fiel mir im Kühlschrank das „Dithmarscher Frischekraut“ aus dem Kohlosseum in die Hände. Frau Kollegin hatte mir ein Glas zum Probieren gegeben: Es wird im Glas milchsauer vergoren und schmeckt angenehm mild und gut. Mit Resten von Cheddar und den restlichen 13 Cannelloni-Röllchen wurde daraus
 
 

Cannelloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße

Cannelloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße (4)

Ein feines Gericht aus dem Vorrat.

Cannelloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße

Menge: 3 Portionen

©Canneloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße Collage

Cannelloni gefüllt mit Sauerkraut und Möhren und einer feinen Käsesauce

Zutaten:

      Cannelloni-Füllung
  • 450 Gramm Dithmarscher Frischekraut
  • 190 Gramm Möhren
  • 190 Gramm Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 Essl. Petersilie gehackt, Ulrike: TK
  • 1 Teel. Thymian getrocknet
    • BECHAMELSOSSE
  • 30 Gramm Butter
  • 30 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 225 Gramm Gemüsebrühe
  • 225 Gramm Milch
  • 80 Gramm Cheddar, gerieben Ulrike: Dorset Drum
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
    • SONSTIGES
  • 13 Cannelloni
  • Thymianzweige für die Dekoration, optional

QUELLE

köstlichvegetarisch 01_2014

abgewandelt von Kuechen latein nach:
Köstlich vegetarisch, 01/2014

ZUBEREITUNG

  1. Möhren schälen und grob raspeln. Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Frischekraut ggf. abtropfen lassen und evtl. fein hacken.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln zufügen und ca. 2 Min. dünsten. Knoblauchwürfel und grob geraspelte Möhren zufügen und weitere 2 Minuten dünsten. Thymian zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei geringer Hitzezufuhr weitere 3 Minuten dünsten. Von der Kochstelle nehmen, Petersilie und Sauerkraut untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Fingern die Sauerkrautmasse in die Cannelloni füllen und in eine große, flache Auflaufform legen.
  3. ©Canneloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße (1)

  4. Backofen auf 200°C/Umluft 180 °C vorheizen.
  5. Für die BECHAMELSOSSE Butter in einem Topf zerlassen, Mehl zugeben und unter ständigem Rühren hellgelb anschwitzen. Mit Milch und Brühe unter ständigem Rühren ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. 40 Gramm geriebenen Cheddar in die Soße einrühren, mit Muskat, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  6. Soße über die Cannelloni gießen, mit restlichem Käse bestreuen
    ©Canneloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße (2)

    und auf mittlerer Schiene in ca. 30 bis 40 Minuten goldbraun backen. Ggf. mit Thymianzweigen garniert servieren.

    ©Canneloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße (3)

Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten

One thought on “Cannelloni mit Sauerkraut-Möhrenfüllung und Cheddar-Béchamelsoße

  1. Pingback: Ergebnisse der Woche ab dem 2014-01-24 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
3 + 18 =