Dänische Haferkekse

Es wird früh dunkel, da ist es in DER Situation um so wichtiger, es sich zu Hause gemütlich zu machen. Eine Tasse Tee und dazu

Dänische Haferkekse

Dänische Haferkekse

Sie werden mit Pottasche hergestellt. Damit habe ich schon ewig nicht mehr gebacken. Herausgekommen sind knusprige Kekse, die sich wunderbar in den Tee tunken lassen.

Dänische Haferkekse

Menge:30 – 50 Stck

Dänische Haferkekse

Diese Dänischen Haferkekse werden mit Pottasche gebacken, die verleiht den Keksen eine andere Geschmacksnote als mit Backpulver.

Zutaten

  • 250 Gramm Butter, weich
  • 200 Gramm Rohrzucker
  • 5 Gramm Pottasche
  • 50 ml Milch, kalt
  • 1 Ei
  • 3 Gramm Meersalz
  • 250 Gramm Haferflocken; Ulrike: halb zart, halb kernig
  • 340 Gramm Weizenmehl

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Meyers Bageri
ISBN 978-871140764

ZUBEREITUNG

  1. Butter und Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Pottasche in der Milch auflösen, es dürfen keine Klümpchen mehr vorhanden sein. Milch zusammen mit den Ei, Salz, Haferflocken und Weizenmehl in die Buttermischung. Den Teig nicht zu stark zu kneten, da dann die Kekse beim Backen auseinanderlaufen. Den Teig 30 Minuten lang in einer dicht schließenden Schüssel im Kühlschrank kühlen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht flach drücken. Den Teig auf eine Dicke von ca. 4 mm (Ulrike 5 mm) mit Mehl ausrollen, und überschüssiges Mehl vom Teig abbürsten. Die Kekse mit einem Glas oder Ausstecher ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Haferkekse ca. 15 Minuten bei 180 ° C backen, bis der Rand goldbraun ist. Die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp: Der Teig kann eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Gebackene Kekse können 1 Woche in einer dicht schließenden Keksdose
gelagert werden.
Gesamtzeit: 1 h 30 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Hafer (click)

One thought on “Dänische Haferkekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.