Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen

Die Anregung, wieder einmal eine Erbsensuppe zu kochen, kam ausgerechnet aus einer Veggie-Zeitschrift. Die Durchforstung der Vorräte ergab noch einen Rest Schälerbsen, die und bis auf die Würstchen waren die benötigten Zutaten auch him Hause. Die Angler Würstchen von Prahls bestehen zu 100 % Angler Sattelschweinfleisch, enthalten Gewürze in Bio-Qualität und sind sehr fein im Geschmack. Die orderte ich kurzerhand bei den Marktschwärmern und

Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen

Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen (3)

stand nichts mehr im Wege. Genau das richtige Essen bei ungemütlichem, kalten Wetter, schmeichelt der Seele und wärmt.

Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen

Menge: 3 – 4 Portionen

Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen (1)

Zutaten:

  • 1 kl. Zwiebel, etwa 60 Gramm in feinen Würfeln
  • 60 Gramm Knollensellerie, in ca. 1 cm großen Würfeln
  • 2 Essl. Rapsöl
  • 100 Gramm Karotten, geschält, geviertelt, in 1 cm langen Stücken
  • 100 Gramm Porre, halbiert, in feinen Halbringen
  • 250 Gramm Schälerbsen, grün
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teel. Majoran, getrocknet
  • 1 – 1,2 Liter Gemüsebrühe, alternatitiv Wasser und Gemühsebrühpulver
  • 300 Gramm Karoffeln, vorwiegend festkochend, geschält, in 2 cm großen Würfeln
  • 320 – 330 Gramm Angler Würstchen
  • Majoran, frisch, abgezupfte Blätter, optional

QUELLE

Ulrike Westphal

ZUBEREITUNG

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Sellerie, Karotten und Lauch zugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Gemüsebrühe, Erbsen, Lorbeerblätter und Majoran zufügen, aufkochen und im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  2. Nach einer Stunde Kochzeit die Kartoffelwürfel mit in den Topf geben und ca. weitere 12 inuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind und der Eintopf eine cremige Konsistenz hat.
  3. Die Angler Würstchen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, dem Eintopf zufügen und erwärmen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegebenenfalls noch etwas Wasser oder Brühe zufügen, wenn der Eintopf zu dickflüssig ist. Suppe auf Suppentellern portionieren und auf Wunsch mit Majoran und Pfeffer garniert servieren

Ein Schuss Weißweinessig macht diese Suppe noch etwas würziger

Gesamtzeit: 2 Stunden
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde 15 Minuten

 
 

2 thoughts on “Deftiger Erbseneintopf mit Angler Würstchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.