Hähnchen in Wein aus dem SlowCooker

Coq au Vin heißt ja genau übersetzt Hahn in Wein, aber für zwei Personen ist ein ganzer Hahn ein wenig reichlich bemessen. Beim ortsansässigen Schlachter erstand ich 2 Hähnchenschenkel von Feinheimisch Produzent Schönmoorer Hof und der Weindealer im Ort empfahl mir dazu einen Landwein. Somit stand der Zubereitung einer Art Coq Poulet au Vin nichts entgegen. Ich entschied mich für die Zubereitung im SlowCooker.

Geschmeckt hat das

Hähnchen in Wein aus dem SlowCooker

©SlowCooker Hühnchen in Rotwein (1)

Sohn 2 und mir ausgezeichnet. Die etwas aufwändigere Vorbereitung ist das Ergebnis definitiv wert.

Hähnchen in Wein aus dem SlowCooker

Menge: 2 Portionen

©SlowCooker Hühnchen in Rotwein (2)

Zutaten:

  • 200 Gramm Schalotten, ganz, geschält
  • 2 Karotten, etwa 120 Gramm, in ca. 2 cm Stücke geschnitten
  • 1 Stange Sellerie, etwa 65 Gramm, in 1 cm Stücke geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 70 g Speck, geräuchert, durchwachsen, gewürfelt
  • 1 Essl. Mehl
  • 2 Hähnchenschenkel, am Gelenk durchtrennt
  • 1 klein. Lorbeerblatt
  • einige Zweige Thymian oder 1/2 Teel. getrocknet
  • 1 Zehe Knoblauch, gepellt, fein gewürfelt
  • 1/2 Essl. Tomatenmark
  • 200 ml roten Landwein
  • 150 g Champignons, je nach Größe ganz, halbiert oder geviertelt

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Jane Hornby bei BBC Food

ZUBEREITUNG

  1. Schalotten, Karotten und Sellerie in den Keramikeinsatz des SlowCookers geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
    ©SlowCooker Hühnchen Schichten (1)
    Die Speckwürfel in einer Pfanne langsam in ca. 10 Minuten ausbraten, bis er knusprig ist und das Fett ausgelassen ist. Mit einem gelochten Löffel die Würfel aus der Pfanne nehmen.
  2. In der Zwischenzeit Mehl in ein verschließbares Gefäß oder einem Gefrierbeutel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenteile zufügen und mit Mehl überziehen.
  3. In dem Speckfett die Hähnchenteile auf jeder Seite goldbraun anbraten. Die Hähnchenteile auf das Gemüse im SlowCooker geben, ausgebratene Speckwürfel, Lorbeerblatt und Thymian darüber verteilen.
    ©SlowCooker Hühnchen Schichten (2)
  4. Knoblauchwürfel und Tomatenmark in die Pfanne geben und ca. 1 Minute anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hähnchenteile und das Gemüse geben. Deckel aufsetzen und auf LOW 6 h garen, bis das Hähnchenfleisch vom Knochen löst.
    ©SlowCooker Hühnchen Schichten (3)
  5. Kurz vor dem Servieren die Champignons in ein wenig Fett auf großer Hitze goldbraun braten. Über das Hähnchen geben und mit Baguette servieren.

Topfgröße:1,5 Liter, Andrew James – 1,5L Premium Schongarer In Rot – Mit Sicherheitsglas und Entnehmbarer Innerer Keramikschüssel – 3 Temperaturstufen – 2 Jahre Garantie1,5 Liter *
Gesamtzeit: 6,5 Stunden
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 6 Stunden

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

4 Gedanken zu „Hähnchen in Wein aus dem SlowCooker

  1. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 16.02.2015 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*