Have a break …, have Eis

In Anbetracht des herrlichen Wetters gestern, habe ich die Eissaison im Hause Küchenlatein für eröffnet erklärt. Sohn No. 1 hat sich aus dem frisch eingetroffenen Ben & Jerry’s Homemade Ice Cream & Dessert BookBild das

Eis mit Knusperwaffeln in Milchschokolade

Eis mit Knusperwaffeln in Milchschokolade

ausgesucht. Einfach köstlich.

Leider fängt meine vor 4 Jahren angeschaffte Eismaschine an zu zicken, deshalb war die Sonne gerade untergegangen als das Eis endlich durchgefroren war.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Eis mit Knusperwaffeln in Milchschokolade
Kategorien: Eiskrem
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H SAHNEBASIS
2     Eier, Größe M
150 Gramm   Zucker
480 ml   Schlagsahne, 38 %, carrageenfrei von hier
240 ml   Milch
H FÜLLUNG
4     Riegel Knusperwaffeln in Milchschokolade à 45 g
2 Teel.   Vanilleextrakt

Quelle

Bild Ben & Jerry’s Homemade Ice Cream & Dessert BookBild
  Erfasst *RK* 07.04.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Eier schaumig aufschlagen. Unter ständigem Schlagen den Zucker nach und nach einrieseln lassen, danach noch 1 Minute weiterschlagen. Die Schlagsahne und Milch zufügen, bis alles gut vermischt ist. Den Vanilleextrakt unterrühren und die Mischung in den Eisbehälter der Eismaschine geben. Gut durchkühlen lassen. Den Behälter in die Eismaschine stellen und entsprechend der Bedienungsanleitung gefrieren lassen.

In der Zwischenzeit die Knusperwaffeln in Milchschokolade mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke zerteilen und bis zur weiteren Verwendung in den Tiefkühler stellen.

Etwa 2 Minuten bevor das Eis fertig ist, die gehackten Süßigkeiten in die Eismasse geben und fertig rühren.

Bei Bedarf im Tiefkühler nachgefrieren lassen.

=====

3 Gedanken zu „Have a break …, have Eis

  1. Mini-Küche (Gast)

    Oh wow. Wie lecker das aussieht! Wieso nur habe ich zu Ostern eine KAFEE und keine EISmaschine bekommen? :( Das Rezept, samt Foto, wird trotzdem gespeichert. Vielleicht brauch ich es ja doch noch…..

    Liebe Grüße,

    Lilly aus der Mini-Küche

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*