Huevos Revueltos a la Mexicana

Beim Aufräumen fiel mir Mexican Cookery978-0895865892* in die Hände, daraus bereitete ich bereits im Jahre 2006 für das Blog-Event WCC #5 – We celebrate Cinco De Mayo! Burritos Button English, Weizentortillas und Guacamole zu. Da die Kulinarische Weltreise im September nach Mexico geht, blätterte ich es durch und blieb bei

Huevos Revueltos a la Mexicana

Huevos Revueltos a la Mexicana (1)

hängen. Mich plagte der kleine Hunger, so fiel das Rührei eben mexikanisch aus, da Simone von Aus der Lameng im Kochtopf gerade mexikanische Rezepte sammelt.

Huevos Revueltos a la Mexicana

Menge: 1 Portion

Huevos Revueltos a la Mexicana (2)

Mexikanisches Rührei mit Chili, Zwiebeln und Tomate

Zutaten:

  • 1 Teel. Öl
  • 1 kl. Chilischote, Serrano oder andere kleine scharfe Chili, ohne Samen, gehackt
  • 1 kl. Tomate, in Würfel geschnitten
  • ½ kl. Zwiebel, etwa 30 g
  • 2 Eier, Größe M, verquirlt
  • Salz

QUELLE

978-0895865892978-0895865892*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Barbara Hansen
Mexican Cookery978-0895865892*
ISBN 978-0895865892

ZUBEREITUNG

  1. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Chili, Tomate und Zwiebel zufügen. Unter Rühren erhitzen, bis das Gemüse gerade durchgewärmt ist und noch Biss hat.
  2. Das Gemüse an den Pfannenrand geben, die Eier zufügen. Ei so lange rühren, bis es fast gestockt ist, dann das Gemüse unterrühren und weitere 1 – 2 Minuten erhitzen. Mit Salz abschmecken

Gesamtzeit: 10 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Blog-Event CXLI - Mexikanische Küche (Einsendeschluss 15. Mai 2018)

Ein Gedanke zu „Huevos Revueltos a la Mexicana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*