Linsensuppe Freya

Im Original trägt die Linsensuppe Freya den Titel „Linsensuppe nach Tante Aphrodite“, die nach getaner Arbeit in einem Weinberg genossen wurde. Kaum zu glauben, aber auch in Schleswig-Holstein wird Wein angebaut. Während es auf Föhr eher flach ist, liegt das Weingut Ingenhof im eher hügeligen Ostholstein. Da ich für meine Version der Linsensuppe viele Zutaten aus Schleswig-Holstein

Zutaten Linsensuppe Freya

verwendet benannte ich die Suppe nach der nordischen Göttin der Liebe.

Linsensuppe Freya

Linsensuppe Freya

Der Salzlakenkäse von Feddersens Farm macht sich in der Linsensuppe großartig. Eine sehr köstliche Suppe und eine gute Gelegenheit Belugalinsenreste mit 3 verschiedenen Mindesthaltbarkeitsdaten aufzubrauchen. Die Linsen wurden über Nacht eingeweicht, so dass am Ende alle Linsen gleichmäßig gar waren.

Linsensuppe Freya

Menge:4 Portionen

Linsensuppe Freya

Kategorie:Suppe

Schleswig-Holsteins Weinberge sind eher flach, liefert aber den Rotwein für die Linsensuppe Freya, die mit Salzlakenkäse – auch aus Schleswig-Holstein – verfeinert wird.

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel, geschält gewürfelt
  • Rapsöl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer,frisch gemahlen
  • 1 Teel. getrockneter Thymian
  • ½ Teel. Paprikapulver ungarisch scharf
  • 250 Gramm Belugalinsen, über Nacht eingeweicht, aus diesem Grund
  • 1 Essl. Tomatenmark
  • 200 g stückige Tomaten aus der Dose, Ulrike: Tomaten eigener Ernte, gewürfelt
  • 250 ml Rotwein
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 Lorbeerblatt

AUẞERDEM

  • 200 Gramm Salzlakenkäse
  • Rapslöl extra zum Beträufeln
  • Balsamico-Essig zum Beträufeln
  • Oregano, frisch oder getrocknet zum Bestreuen
  • Thymian- und Rosmarinzweige für die Dekoration

QUELLE

978-3831038671

abgewandelt von nach:
Die echte Winzerküche: Eine kulinarische
Reise durch die Weinregionen – von der Ahr
bis in die Wachau, von der Nahe bis nach Wien.
Mit 60 köstlichen Rezepten
gefunden bei Valentinas Kochbuch

ZUBEREITUNG

  1. Etwas Rapsöl in einem Topf erhitzen, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, Thymian und Paprikapulver darin anrösten. Die Zwiebelwürfel zugeben und glasig anschwitzen.
  2. Eingeweichte, abgetropfte Linsen, Tomatenmark und Tomatenstücke zufügen und kurz mit anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen, Chilischote und Lorbeerblatt zufügen. Die Suppe dann bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Linsen weich, aber noch bissfest sind. Dabei gelegentlich Wasser zugießen, wenn die Suppe zu stark eindickt.
  3. Den Salzlakenkäse in Stücke schneiden. Die Linsensuppe auf Schalen verteilen und jeweils 1–2 Stücke Salzlakenkäse darauflegen. Mit Rapsöl und einem Spritzer Balsamico beträufeln und mit etwas Oregano bestreuen. Mit Thymian und Rosmarin dekoriert servieren. Dazu Baguette oder anderes knuspriges Brot reichen.

Gesamtzeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Linsen

5 thoughts on “Linsensuppe Freya

  1. Pingback: Rezepte mit Linsen - kuechenlatein.com

  2. Cooketteria

    Belugalinsen sind keine im Vorratsschrank vorhanden, aber sicher zwei oder drei Päckchen grüne Linsen mit verschiedenen Haltbarkeitsdaten zwischen 2021 und 2023… ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert