Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Frau (Ex)-Kollegin beschäftigt sich mit der Herstellung von Waffeln aller Art und schwärmte von Lütticher Waffeln. Da wir ja seit letztem Jahr stolze Besitzer eines Brüsseler Waffelautomaten sind, stand der Herstellung dieser belgischen Spezialität nichts mehr im Wege. Bei den Lütticher Waffeln handelt es sich um einen Hefeteig mit Perlzucker, der dann beim Backen karamellisiert. Allerdings haben die Lütticher Waffeln abgerundetet Ecken und eine eher unregelmäßige Form, wenn man dieser Quelle glauben schenken kann. Aber Achtung,

Lütticher Waffeln

Lütticher Waffeln

sind recht gehaltvoll, aber die Sünde wert.

Der in Belgien verwendete Perlzucker ist mit fast 1 cm Durchmesser gröber als der in Deutschland erhältliche Hagelzucker. Durch ihn erreicht man die feine Karamellschicht auf der Waffel. In Belgien ist der Zucker unter dem Namen „sucre grain perlé“ erhältlich. In Ermangelung des belgischen Originalzuckers habe ich Hagelzucker verwendet.

Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Menge: 12 Waffeln

Lütticher Waffeln - Gaufres de Liège

Feiner Hefeteig mit Perlzucker, der beim Backen im Waffeleisen auskristallisiert wird dann zu Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Zutaten:

  • 250 Gramm Butter
  • 500 Gramm Weizenmehl Type 405
  • 200 Gramm (Kristall)-Zucker
  • 11,2 Gramm Trockenhefe entsprechend 40 Gramm Frischhefe
  • 3 Eier, Größe M
  • 225 Gramm Milch
  • 200 Gramm Perlzucker (2014), alternativ Hagelzucker (2009)

QUELLE

abgewandelt von Kuechen latein

ZUBEREITUNG

  1. Das Mehl mit dem (Kristall)Zucker gut vermischen. Die Butter bei niedriger Temperatur vorsichtig schmelzen und nach und nach die Eier untermischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen und zur Butter-Eier-Mischung geben. Alles mit dem Mehlzucker zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig etwa 45 Minuten ruhen lassen, bis er deutlich aufgegangen ist. Dann den Hagelzucker untermischen. Portionen von etwa 100 g abwiegen, in dem Waffeleisen länglich formen und etwas gehen lassen.
  3. Die Waffeln im Belgischen Waffeleisen backen.

Gesamtzeit: 1 Stunde 20 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten

Nachtrag: Im Februar 2014 mit Perlzucker hergestellt.

4 thoughts on “Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

  1. Medium (Gast)

    Löst sich der Hagelzucker echt vollständig auf? Mit dem hätte ich nämlich ein echtes Problem, wenn ich draufbeißen müsste ;) Der Rest klingt lecker…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.