Lunch @ work: Schoko-Bananen-Porridge zum Mitnehmen

Wenn ich direkt nach der Arbeit mit der Bahn nach Hamburg zu einer Veranstaltung fahre, nimmt mich Frau Kollegin in ihrem kleinen grünen Flitzer Cäsium-339 mit. Da sie wie ich vor dem Problem einer „vernünftigen“ Mittagsmahlzeit steht, habe ich ihr für sie den Mohn-Vanille-Porridge zum Mitnehmen und für mich die Variante Schoko-Banane zusammengemixt.

©Porridge to go Schoko-Banane (1)

Im Original sind dort neben Schokoplättchen noch Bananenchips enthalten. Die habe ich einfach durch eine Banane ersetzt.

©Porridge to go Schoko-Banane (2)

Auch bei mir schmolzen die Schokostückchen und färbten die blütenweißen Haferflocken schokoladig braun.

©Porridge to go Schoko-Banane (3)

Ein hausgemachtes bananig-schokoladiges Geschmackerlebnis.

©Porridge to go Schoko-Banane (4)

Wirklich köstlich und schnell zusammengestellt: 25 Gramm Haferflocken, 10 Gramm TrinkschokoladeBild *
, 200 ml Milch und eine Banane.

Und bwohl Frau Kollegin sonst nicht so der Porridge-Fan ist, ihr hat der Mohn-Vanille-Porridge geschmeckt.

*=Affiliate-Link zu Amazon

Disclaimer: Die Trinkschokolade El Cuador wurde mir von der Rausch Pressestelle unentgeltlich zur Verfügung gestellt, dafür bedanke ich mich recht herzlich.

One thought on “Lunch @ work: Schoko-Bananen-Porridge zum Mitnehmen

  1. Pingback: Jahresrückblick 2013: Vegetarische Gerichte | kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
24 + 29 =