Orecchiette mit karamellisierten Möhren

Zum heutigen vegetarischen Donnerstag serviere ich Pasta. Die Möhren glänzen hier gleich zweimal: Einmal bissfest karamellisiert und puriert in der Soße, die durch die Kardamomwürzung eine leicht orientalische Note bekommt.

Orecchiette mit karamellisierten Möhren

Menge: 4 Portionen

Orecchiette mit karamellisierten Möhren

Ein raffiniertes Pastagericht mit pürierten und karamellisierten Möhren.

Zutaten

  • 450 Gramm Möhren
  • 150 Gramm Lauch
  • 50 Gramm Zwiebeln
  • 3 Essl. Olivenöl
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 500 Gramm Orecchiette
  • ½ Teel. Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 Teel. Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • 200 Gramm Kaffeesahne, 10 % Fett, Original: Hafersahne
  • 1 Messersp. Kardamom, gemahlen
  • Pfeffer, schwarz
  • ½ Bund Petersilie, Ulrike: 1 EL TK
  • 50 ml Wasser

Quelle

Kuechen latein nach:
köstlich vegetarisch 1/2013

Zubereitung

  1. 150 g Möhren schälen, längs vierteln und Viertel in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Vom Lauch dunkelgrüne Blätter wegschneiden, Rest putzen, waschen, halbieren und in ca 3 mm breite Streifen schneiden. Zweibeln schälen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Top erhitzen. Zwiebeln, Mährenstücke und Lauch darin ca. 5 Minuten anschwitzen. Wasser zugeben und bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
  2. Inzwischen übrige Möhren schälen und mit dem Gurkenhoben in sehr feine Scheiben hobeln. Walnüsse grob hacken. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente garen und abgießen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Möhrenscheiben darin scharf anbraten. Hitze etwas reduzieren, Walnüsse zugeben, mit ¼ TL Paprikapulver rosenscharf und etwas Salz würzen, mit Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen
  3. Möhren-Lauch-Gemüse mit edelsüßem Paprikapulver und ¼ TL rosenscharfen Paprikapulver wüzren. Sahne angießen, einmal kurz aufkochen lassen und fein pürieren. Kardamom unterrühren, salzen, pfeffern und Soße mit Gewürzen abschmecken. Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und klein hacken. Nudeln auf tiefen Tellern anrichten, je ca. 2 EL über die Nudeln geben, mit karamellisierten Möhrenscheiben belegen und mit Petersilie bestreut servieren.

Gesamtzeit: 40 Minuten

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Tags: vegetarischer Donnerstag, Pasta, Möhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
26 − 14 =