Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter

Wir sind Mittagesser. Mit Sohn No. 2 mache ich das unter der Woche regelmäßig, Sohn No. 1 isst wegen des Stundenplanes in der Schulmensa. Heute aber nahm er die Gelegenheit wahr, an der Mittagsrunde teilzunehmen. Es gab

Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter

©Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter

Sehr gut!

Für die Form der Gnocchi zeichnet Sohn No. 1 verantwortlich. Bei uns haben die über Nacht in einer Kunststoffschüssel geruht und wurden von den Herren gemeinschaftlich nach Schulschluss gar gezogen. Als ich eintraf durfte ich das Meisterwerk in der Petersilienbutter schwenken.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter
Kategorien: Vegetarisch, Hauptspeise
Menge: 3 Personen

Zutaten

750 Gramm   Mehlig kochende Kartoffeln
      Salz, Muskat
      Pfeffer
250 Gramm   Pastinaken
120 Gramm   Speisestärke; ca.
3     Eigelb, Größe M; Ulrike: 50 g
      Mehl für die Arbeitsfläche
1 klein.   Bund Petersilie, Ulrike: 2 EL TK
3-4 Essl.   Butter

Quelle

  LECKER
  Erfasst *RK* 02.01.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Pastinaken schälen, waschen und grob würfeln. Zu den Kartoffeln geben und 10-15 Minuten mitkochen.

2. Abgießen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Mit Stärke, Eigelb, ca. 1/2 gestrichenen TL Salz und 1 Msp. Muskat zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig noch zu weich sein, 1-2 TL Stärke unterkneten.

3. Kartoffelteig auf wenig Mehl zu Rollen (ca. 3 cm Ø) formen. In ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit einem bemehlten Gabelrücken leicht eindrücken. Gnocchi ca. 10 Minuten ruhen lassen.

4. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Gnocchi darin bei schwacher Hitze 4-6 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, abtropfen lassen.

5. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Gnocchi darin unter Wenden 2-3 Minuten braten. Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

=====

Print Friendly

Related Post

4 Gedanken zu „Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud