Pizza mit Zwiebeln und Ziegenfrischkäse

Beim Durchblättern der aktuellen Ausgabe des Good Food Magazins fiel mir gleich die Cheesy Onion Pizza auf. Da heute Pizzatag war, habe ich mir eine

Pizza mit Zwiebeln und Ziegenfrischkäse

Pizza mit Zwiebeln und Ziegenfrischkäse

gemacht. Optisch nicht gerade sehr repräsentativ, aber geschmacklich super! Da ich Ziegenfrischkäse verwendet habe, war der Boden schon knusprig und der Käse noch nicht gebräunt, ein sehr schnelles und auch noch leckeres Mittagessen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Pizza mit Zwiebeln und Ziegen(frisch)käse
Kategorien: Pizza
Menge: 1 Portion

Zutaten

2 Essl.   Zwiebelkonfitüre
150 Gramm   Pizza-Kühlschrankteig
50 Gramm   Rolle Ziegenkäse*, in
      — Scheiben geschnitten

Quelle

  eigene Kreation nach:
  Good Food Magazine, August 2007, p. 36

  Erfasst *RK* 18.07.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Den Ofen auf 250 °C vorheizen.

2. Den Pizzateig auf die gewünschte Größe bzw. Dicke ausrollen. Die Zwiebelkonfitüre darauf verstreichen und mit den Ziegenkäsescheiben belegen. Etwa 5-8 min backen, bis der Teig knusprig und der Käse geschmolzen ist.

* Ich habe Ziegenfrischkäse genommen, der schmilzt nicht

=====

2 thoughts on “Pizza mit Zwiebeln und Ziegenfrischkäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.