Sahnegrieß-Eis

Sommer in Norddeutschland! Und es ist noch nicht einmal der heißeste Juli, die in den Jahren 1983, 1994 und 2006 sollen laut Kieler Nachrichten noch heißer gewesen sein. Wie dem auch sei, die Küche bleibt kalt. Sohn, der 2te kam vom Trainingslager zurück und wünschte sich

Sahnegrieß-Eis

©Sahnegrieß-Eis (2)

das er dort gegessen hatte und nicht direkt schlecht schmeckte. Dieser Wunsch konnte ihm erfüllt werden. Es stimmt, das Eis schmeckt nicht direkt schlecht, ist essbar und bleibt drinnen.

Sahnegrieß-Eis

Menge: 1 Behälter Unold 8875

©Sahnegrieß-Eis (1)

Wer Sahnegrieß mag, dem wird auch diese eisgekühlte Variante schmecken.

  • 3 Eigelb Größe M; ca. 50 Gramm
  • 100 Gramm Zucker
  • 25 Gramm Traubenzucker
  • 500 Gramm Milch, 3,8 % Fett
  • 200 Gramm Sahne, min. 30 % Fett
  • 1 Vanilleschote, das Mark
  • 1 Zitrone, die Schale, in Streifen geschnitten
  • 50 Gramm Hartweizengrieß
  • 1 Prise Salz

QUELLE

von Kuechen latein nach:
diversen Ideen des WWW

ZUBEREITUNG

  1. Vanilleschote und Zitronenschale entfernen und zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit Eigelb mit Zucker, Traubenzucker und Salz zu einer dicken, hellweißen Creme aufschlagen.
  3. Ein Teil der erhitzen Milch-Sahnemischung zur Eigelbmasse geben, verrühren und zurück in den Topf mit der restlichen Milch-Sahnemischung geben.
  4. Unter ständigem Rühren die Mischung erhitzen ( max. 82 °C), bis eine sämige Masse entstanden ist. Von der Kochstelle nehmen und den Weichweizengrieß zufügen.
  5. Den Sahnegrießbrei auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, um eine Hautbildung zu vermeiden.
  6. Nach Anleitung des Herstellers mit einer Eismaschine rühren, bis die Masse gefroren ist. In einen Kunststoffbehälter umfüllen und bei Bedarf im Tiefkühler nachgefrieren lassen.

Gesamtzeit: 2 Stunden
Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Lust auf noch mehr Eis? (click)

2 thoughts on “Sahnegrieß-Eis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 − 21 =