Türkischer Klößchen-Eintopf

Das Island-Girl lässt sich hier über Männer im allgemeinen und der britischen im besonderen aus. Da der Mensch nicht nur der Mann von Natur aus faul ist, muss Frau ihre Wünsche schon genau äußern. So wurde ich dann von den Herren mit einem

Türkischen Klößchen-Eintopf

Türkischer Klößchen-Eintopf

bekocht. Hat gut geschmeckt. Ich frage mich nur, wie der Gatte mit dem Eierbrett ausgerechnet auf diese Seite gelangte.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Türkischer Klößchen-Eintopf
Kategorien: Suppe, Eintopf
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

400 Gramm   Rinderhackfleisch
500 Gramm   Kichererbsen, gegart, abgetropft
100 Gramm   Couscous
4     Kartoffeln, festkochend
2 Zehen   Knoblauch
2     Zwiebel, klein
6 Essl.   Tomatenmark
8 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer
      Paprikagewürz

Quelle

  //www.321kochen.tv/cms/rezept-uebersicht/rezepte/
  tuerkischer-kloesschen-eintopf
  Erfasst *RK* 26.02.2012 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Hackfleisch und Bulgur auf ein Blech geben. Zwiebel häuten, fein schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Das Ganze mit der Hand kneten, bis eine feste Masse entstanden ist. Gegebenenfalls etwas Wasser zugeben. Aus der Fleischmasse feine Klößchen formen. Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Klößchen für eine Minute in den Topf geben. Anschließend mit einer Schöpfkelle herausnehmen und das gekochte Wasser in einen Messbecher gießen.

Im gleichen Topf Olivenöl erhitzen. Knoblauch häuten, in feine Würfel schneiden und in den Topf geben. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz dazugeben und anschwitzen. Mit anderthalb Liter Wasser ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kichererbsen in die kochende Sauce geben. Bei mittlerer Hitze etwa zehn Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren. Die Klößchen in die heiße Sauce geben und das Ganze in einem tiefen Suppenteller anrichten.

=====

One thought on “Türkischer Klößchen-Eintopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*