Und noch einmal Blaubeermuffins

Der Begriffe Heidelbeere, Bick-, Blau- und Waldbeere für Vaccinum myrtillus sind lt. Nutzpflanzenkunde. Nutzbare Gewächse der gemäßigten Breiten, Subtropen und Tropen.Bild* synonym zu benutzen. Im Gegensatz dazu wird Vaccinum coymbosum als Kulturheidelbere bzw. Amererikanische Blaubeere bezeichnet. In unserem Garten wachsen natürlich zwei Sträucher einer

Kulturheidelbeere bzw. Amerikanischen Blaubeere

©Blaubeerernte 2013 (1)

die uns noch einmal ca. 250 Gramm reifer Früchte abernten ließen. Die Baker & Spice Blaubeermuffins überzeugten ja nicht so, die Heidelbeer-Muffins aus Mad Hungry waren zwar gut, aber benötigten nur 150 Gramm Beeren. Da förderte meine Rezeptdatenbank noch ein CMA Rezept für Heidelbeeren zutage, das ich bereits im Jahre 2004 schon einmal verbacken hatte. Das Rezept konnte bis heute gar nicht im Küchenlatein zu finden sein, wie meine Herren so steif und fest behaupteten. Das sind eindeutig die beerigsten

Blaubeermuffins

©CMA Blaubeermuffins (1)

die ich gebacken habe. Das ist jetzt DAS Rezept, wie meine Herren finden.

Blaubeermuffins – ohne Kleie

Menge:12 Stück

©CMA Blaubeermuffins (2)

Mehr Blaubeeren in Blaubeermuffins gehen nicht.

Zutaten:

  • 250 Gramm Kulturheidelbeeren
  • 100 Gramm Brauner Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker = 10 Gramm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei, Größe M
  • 60 ml Rapsöl
  • 20 ml Rum, 40 %
  • 200 ml Buttermilch
  • 220 Gramm Weizenmehl Type 405
  • 3 gestr. Teel. Weinsteinbackpulver
  • 50 Gramm Mandeln, geschält, gemahlen

QUELLE

abgewandelt von Kuechen latein nach:
CMA Broschüre Deutsche Heidelbeeren

ZUBEREITUNG

  1. Heidelbeeren kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei cremig schlagen. Öl, Rum und Buttermilch unterrühren. Mehl, Back pulver und Mandeln mischen und unter die Masse rühren. Die Heidel beeren unterheben.
  2. Die Mulden einer Muffinform mit Papier- oder Silikonförmchen auskleiden, und zu 2/3 mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 3. Schiene von unten ca. 25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und die Muffins vorsichtig aus der Form lösen.
  3. Wer mag, kann die Muffins noch mit Puderzucker bestäuben.

Gesamtzeit: 40 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten

*=Affiliate-Link zu Amazon

Heidelbeermuffins

One thought on “Und noch einmal Blaubeermuffins

  1. Pingback: Rezepte mit Blaubeeren - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.