Backen und kochen mit Stefanie; mit und ohne Tüte

Nein, nicht mit dieser sondern mit dieser. Wie hatten uns zum Kekse backen verabredet und starteten den Tag gemeinsam bei Twitter. Ein Tweet gab den nächsten und dann das:

Gezwitscher 001

Ich gehe zu den Anonymen Tüten Kochern und oute mich: Mein Name ist Küchenlatein und in meinem Haushalt befand sich eine Gruseltüte mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum. ICH habe die Tüte nicht gekauft!

Gruseltüte mit abgelaufenem MHD

Aber aufmerksame Leser meines Blogs wissen natürlich, was ein abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet. Was soll schon mit Stärke, Farbstoffen und Aroma schlimmes passieren? Beim Öffnen der Tüte kamen uns keine Käfer entgegen, das ganze roch „arteigen, unverdorben“ und die Drohung wurde wahrgemacht

Sahnepudding aus der Tüte

T7

Sahnepudding aus der Tüte 002

Gezwitscher 002

War irgendwie klar, dass der Tütenpudding nicht kalt genug war, um nach der Backaktion gemeinsam verzehrt zu werden. Aber mit viel hausgemachter Schokoladensoße ohne Tüte

Sahnepudding aus der Tüte mit homemade Schokoladensauce

gehörte der Tütenpudding dann am nächsten Tag mit Hilfe der drei Herren schnell der Vergangenheit an.

4 thoughts on “Backen und kochen mit Stefanie; mit und ohne Tüte

  1. Petra (Gast)

    Hallo!
    Ich finde die Rubrik „Kochen ohne Tüte“ sehr klasse, habe seit einigen Jahren auch so ziemlich jegliche dieser Tüten aus der Küche entfernt. Hättest du denn möglicherweise passend zum Artikel noch die „richtigen“ Rezepte für Vanillepudding und (vorallem) die Schokosauce? Die sieht nämlich zum Reinlegen aus!
    Beste Grüße,
    Petra

    Antworten
  2. Petra (Gast)

    REPLY:
    Ach, tatsächlich, da waren ja schon Rezepte. Entschuldige, da war ich mit dem Kommentieren wohl zu voreilig. Vielen Dank jedenfalls für das Rezept für die Schokosauce. Eins der Puddingrezepte werd ich sicherlich demnächst mal ausprobieren. :-)
    Besten Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.