Bratwurst-Stew mit Wintergemüse

Bratwurst-Stew mit Wintergemüse

Bratwurst-Stew mit Wintergemüse

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Bratwust-Stew mit Wintergemüse
Kategorien: Eintopf
Menge: 4 Personen

Zutaten

750 Gramm   Kartoffeln
1 kg   Steckrübe
2 groß.   Möhren
1 Stange   Porree (Lauch)
1-2 Essl.   Öl
3-4     Gebrühte grobe
      Bratwürste (à ca. 125 g)
1-2     Lorbeerblätter
      Salz, Pfeffer
2 Stiele   Glatte Petersilie

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, Dezember 2007
  Erfasst *RK* 16.01.2008 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, waschen. Steckrübe, Möhren und Porree putzen bzw. schälen und waschen. Alles grob zerkleinern.

2. Öl im großen Topf oder einer Pfanne erhitzen. Bratwürste in Scheiben schneiden und darin unter Wenden 3-4 Minuten braten. Herausnehmen.

3. Kartoffeln und Gemüse ins Bratfett geben. Unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Gut 3/4 1 Wasser angießen. Lorbeer zufügen, aufkochen. Alles zugedeckt ca. 30 Minuten garen.

4. Wurstscheiben im Gemüse erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und darüberstreuen.

TIPP:

Gleich die doppelte Portion zubereiten und eine Hälfte des Eintopfs einfrieren.

=====

One thought on “Bratwurst-Stew mit Wintergemüse

  1. Laia (Gast)

    Das gab’s bei uns mittlerweile schon mehrmals . Sogar Schwiegervater, der Steckrüben nicht mag (Kindheitstrauam), fand’s klasse.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*