English Cooking Event

Ich sitze nicht nur in Fernsehstudios herum, sondern besuche auch so etwas ähnliches wie Kochkurse oder Buchlesungen. Und ich versuche, mein Schulenglisch in einem Conversation Course bei Be Successful aufzupolieren. Wer gerne kocht und dabei sein Englisch auffrischen, testen, sprechen möchte, dem lege ich diesen English Cooking Event ans Herz.

Guess, who’s the Chef?

English Cooking Event 13th of March

Please register until February 28th at info@be-successful.info

11 thoughts on “English Cooking Event

  1. Turbohausfrau

    Nun staune ich aber ob der Kosten. 35,- nur? Ich zahle in Wien für Kochkurse um die 100,- , der Baguette-Kurs von Lutz hätte gar 400,- gekostet, was mir dann definitiv zu viel war.
    Bei uns hat die Volkhochschule einmal so einen Kurs angeboten, aber es fanden sich leider nicht genug Teilnehmer. Mich würde das nämlich auch sehr interessieren. Kiel ist aber doch ein biss weit. ;)

    Antworten
  2. Martina Engels

    Ein britischer Kochkurs, wie cool ist das denn?!? :-)

    Leider ist Kiel etwas zu weit für mich, dürften so gute 400 KM sein :-(

    Schade, dass bei mir in der Nähe sowas nicht angeboten wird (oder ich es noch nicht entdeckt habe). Da kochen nur einmal im Monat die „Landfrauen“ ihre traditionellen Gerichte von vor 50 Millionen Jahren…

    Viel Spaß!

    Martina

    Antworten
  3. Pingback: Mulligatawny Soup - kuechenlatein.com

  4. Pingback: Single Crust Apple Pie - kuechenlatein.com

  5. Pingback: Roast carrots and potato wedges - kuechenlatein.com

  6. Pingback: The English Cooking Event - kuechenlatein.com

  7. Pingback: English Cooking Event: „Against the Winter Blues“ – hot and spicy - kuechenlatein.com

  8. Pingback: Vegetarian Alternatives for a Barbecue - Invitation - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.