Linsen-Rauke-Salat

Nur noch 2 Tage bis zum Ende des Garten-Koch-Events Ruccola. Bevor ich mich zwischen den Raukeröllchen mit italienischem Schinken und Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke entscheiden muss, habe ich doch noch ein 3. Rezept probiert.

Linsen-Rauke-Salat

Linsen-Rauke-Salat

Ein leckerer Salat, der wegen der Linsen sogar beim Blog-Event Hüsenfrüchte antreten dürfte.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Linsen-Rauke-Salat
Kategorien: Salat
Menge: 2 Portionen

1 Paprika, rot
250 Gramm Rote Linsen
1 Zwiebel , fein gewürfelt
1 Tomate, entkernt und gewürfelt
75 Gramm Rauke, gewaschen und fein gehackt
1/2 Zitrone, der Saft
100 Gramm Joghurt
Salz und Pfeffer
Olivenöl

============================== QUELLE ==============================
Eigenkreation
— Erfasst *RK* 29.05.2004 von
— Ulrike Westphal @ Küchenlatein

Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Linsen in kochendem
Wasser für ca. 10 Minuten kochen, abgießen und mit kaltem Wasser
abschrecken. Anschließend die Linsen mit Tomaten- Paprika- und Zwiebelwürfeln,
klein gehackter Rauke und Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer
und Zitronensaft abschmecken.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.