Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke

Schon im Februar ist meine Jeans eingelaufen, auch Zorra hat ihre zu heiß gewaschen und Tschörda kramt eine bequemere Jeans hervor.

Vielleicht schafft da dieses leichte Spargelrezept Abhilfe.

Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke

Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke 004

Lecker geschmeckt hat es jedenfalls und keiner hat die „Leichtigkeit“ bemerkt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke Button Englisch
Kategorien: Hauptspeise, WW, 4.5 Points
Menge: 4 Personen

600 Gramm Vorwiegend fest kochende Kartoffeln
Salz
2 kg Weißer Spargel
1 Essl. Scharfer Senf
1 Essl. Körniger Senf
2 Orangen; den Saft
1 Teel. Abgeriebene, unbehandelte Orangenschale
1/2 Teel. Speisestärke
60 Gramm Creme balance
Salz
Pfeffer
Flüssiger Süßstoff
5-6 Essl. Essig, ca
4 Eier
1 klein. Hand voll Rauke

============================== QUELLE ==============================
Weight Watchers Germany, Nor. 3 2006
— Erfasst *RK* 04.05.2006 von
— Ulrike Westphal

1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20-25 Minuten kochen.

2. Spargel in Salzwasser ca. 12-15 Minuten kochen. Beide Senfsorten
mit Orangensaft, abgeriebener Orangenschale und Speisestärke in
einem kleinen Topf verrühren und aufkochen. 100 Spargelkochwasser
und Creme balance einrühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und
flüssigem Süßstoff abschmecken.

3. 1/2 l Wasser mit Essig und Salz in einem flachen Topf aufkochen.
Eier im Essigwasser ca. 3-4 Minuten pochieren und mit einer
Schaumkelle herausheben. *

4. Spargel und Kartoffeln abgießen. Alles zusammen anrichten und mit
Raukeblättchen bestreuen.

Tipp: Zum Pochieren Ei aufschlagen und vorsichtig in eine Tasse
geben, sodass das Eigelb nicht ausläuft. Dann ins kochende
Essigwasser gleiten lassen und mit einem Löffel das Eiweiß um das
Eigelb schieben. Ei im nicht mehr sprudelnd kochendem Wasser garen.

POINTS Wert: 4,5 pro Person
:Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
:Garzeit: ca. 45 Minuten

* Ich habe die Eier im Plastik-Sack mit den Kartoffeln gekocht.

=====

3 thoughts on “Spargel mit leichter Orangen-Senf-Sauce, pochiertem Ei und Rauke

  1. Clairechen (Gast)

    Mmmmmm super lecker!! Zufälligerweise wollte ich heute Spargel machen, da kommt deine Sauce zum richtigen Zeitpunkt…! Meinst du statt Crème fraiche légère könnte ich z. B. Jogurt nehmen? Weil ich möchte auch noch in meine Jeans passen!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.