Milchreis aus dem Slow Cooker

Meine Leser werden sich fragen: „Warum kocht sie denn jetzt schon Milchreis im Slow Cooker, das geht doch auch ohne.“ Stimmt! Uneingeschränkt! Und warum ich das trotzdem gemacht habe? Ganz einfach: Der nichtvorhandene Essensplan heute Morgen und Termindruck haben dazu „gezwungen“. Also kurz vor dem Weg zur Arbeit, die Zutaten im Slow Cooker zusammengerührt, die Zeitschaltuhr für 3 Stunden von 10 – 13 Uhr programmiert und ab zum Termin. Ich konnte rechtzeitig ins Wochenende starten und habe noch schnell ein paar frische Erdbeeren besorgt.

Erdbeeren 2010

Besonders haarig finde ich sie nicht, oder doch Anikò?

Eigentlich dürften Rezepte mit Milch nicht auf „LOW“ gekocht werden, siehe hier, aber in meiner Hektik heute Morgen habe ich offensichtlich die falsche Schalterstellung erwischt:

Milchreis aus dem Slow Cooker 001

Milch ist auch auf 3 Stunden „LOW“ nicht ausgeflockt, und der

Milchreis aus dem Slow Cooker

Milchreis aus dem Slow Cooker 002

hat gut gemundet. Wie unschwer zu erkennen ist, die Walderdbeeren blühen erst noch. Unsere eigene Erdbeerernte lässt noch auf sich warten.

Fazit: Wer morgens zu faul ist, den Milchreis aufzukochen und die warmen Decken zu suchen, der kann auch den Slow Cooker zum Milchreiskochen verwenden.

Milchreis aus dem Slow Cooker

Menge: 4 bis 6 Portionen

©Milchreis aus dem Slow Cooker 005

Zutaten:

  • 200 Gramm Milchreis oder Arborio-Reis
  • 1 Ltr Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 Essl. Zucker; oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Vanilleschote, aufgeschlitzt
    oder
    1 Orange; die Schale
  • 1 Zitrone; die Schale
  • 1 Stück Zimtstange (ca. 5 cm)

QUELLE

Bild *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Die neue Art zu kochen-Slowcooking-Crockpot kochenBild *

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten in den Keramikeinsatz des Slowcookers geben und einmal gut durchrühren. Topf auf HIGH stellen und 2,5 bis drei Stunden garen. Falls möglich, zwischendurch einmal rühren.
  2. Gewürze und Schale herausfischen und den Reis lauwarm oder kalt servieren, wer mag mit Früchten.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Rival Crock-Pot, 3.5 LiterBild *
Gesamtzeit: 3 Stunden
Vorbereitungszeit:5 Minuten
Koch-/Backzeit: 2,5 – 3 Stunden HIGH

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

3 thoughts on “Milchreis aus dem Slow Cooker

  1. burntloafer (Gast)

    Ich spreche kein Deutsch, buti Liebe zu diesem Blog lesen!
    ( I do not speak German, but I love reading this blog! )

    Zwischen den Worten und Bildern, die Geschichte ist gut erzählt.
    (Between the words and the pictures, the story is well told.)

    Ich stell die Klammer, weil ich nicht vertrauen kann Google Translate immer sagen, was ich meine.
    (I add the parenthesis because I do not trust Google translate to always say what I mean.)

    Das letzte Foto ist das Wasser im Munde!
    (The last photo is mouth-watering!)

    Antworten
  2. Anikó (Gast)

    Also so ein paar Haare haben Deine Erdbeeren auch, aber nicht so viele wie meine am Donnerstag :-) Aber Milchreis mit Erdbeeren ist eine super Idee, mal sehen ob ich nochmal losgehe und Reis+Milch kaufe, weil da hätte ich wirklich Lust drauf heute Abend :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.