Schwarzwälder Landbrot

In dem bereits erwähnten Großmarkt liegen immer Viertel-Laibe eines Schwarzwälder Landbrotes zum Probieren und Verkauf aus. Höchste Zeit, einmal selbst ein

Schwarzwälder Landbrot

Schwarzwälder Landbrot 001

zu backen.

Einfach lecker und der Geschmack meines Brotes steht dem des Großmarktes in nicht nach.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.99.2

Titel: Schwarzwälder Landbrot
Kategorien: Brot, Roggensauerteig
Menge: 1 Rezept

500 Gramm Roggensauerteig (100 % Hydration aus Type 1150)
350 Gramm Roggenmehl Type 1150
400 Gramm Weizenmehl Type 815 (40 %)
18 Gramm Salz (18 %)
2 Gramm Brotgewürz (0,2 %)
410 Gramm Wasser

============================== QUELLE ==============================
abgewandelt nach einem Rezept auf:
http://www.backrezepte-online.de/schwarzwaldlb.htm
— Erfasst *RK* 03.11.2005 von
— Ulrike Westphal

Sauerteig mit Roggenmehl, Weizenmehl und Wasser ca. 5 Minuten mit
der Küchenmaschine kneten und ca. 30 Minuten abgedeckt stehen lassen.
Jetzt erst Salz und Gewürze unterkneten und mit so lange kneten, bis
sich der Teig vom Schüsselrand löst. 30 Minuten abgedeckt im
Backrohr nur mit Licht gehen lassen. Den Teig jetzt auf eine gut
bemehlte Arbeitsfläche kippen und etwa in Form bringen. Dabei nicht
mehr viel kneten und in den gut bemehlten Gärkorb legen (Ich habe
den Korb mit einem gut bemehlten Mulltuch ausgelegt). Wiederum bei
eingeschaltetem Licht ca. 2-3 Stunden gehen lassen. Das geht auch
ohne Backofen, dauert dann vielleicht etwas länger. Wenn der Teig ca.
2 mm tiefe Risse zeigt, ist er fertig zum Backen. Keine Angst, wenn
er etwas in die Breite läuft, er geht wieder etwas in die Höhe.
Backofen mit dem Backstein bestücken und für 30 Minuten auf 250°
vorheizen. Teig auf den mit Backfolie ausgelegten Brotschieber
stürzen.Nach 15 Minuten den Backofen auf 220° zurück schalten und
das Brot noch für ca. 40-45 Minuten backen. . Auf einem Rost
auskühlen lassen. Brot erst nach stundenlangem Auskühlen anschneiden.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*