Teenager-Küche: Knusprig gebratener Käserisotto al Salto

Heute ist der letzte Ferientag und damit endet auch vorerst die Serie der Teenager-Küche. Sohn 2, seines Zeichens Risotto-Liebhaber bereitete Risotto und Sohn 2, der Käseliebhaber vollendete

Knusprig gebratener Käserisotto al Salto

Knusprig gebratener Käserisotto al Salto

Gayle bezeichnet den Risotto als idealen Begleiter zu einem klassischen Ossobuco in einer reichhaltigen Tomatensoße. In unserer vegetarischen Variante gab es statt gegrilltem Gemüse einen Gurkensalat.

An den Schulen der jungen Herren wird das Fach Kochen leider nicht unterrichtet, aber ich denke, die Grundlagen beherrschen sie. Wer lesen kann, kann auch Kochen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Knusprig gebratener Käserisotto al Salto
Kategorien: Beilage, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 Gramm   Gekochter Risotto
25 Gramm   Parmesan, frisch gerieben
50 Gramm   Fontina oder Emmentaler, gerieben
3 Essl.   Pflanzenöl
15 Gramm   Butter, zerlassen, 1 EL
      Salz
      Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

978-3884725900978-3884725900* Paul Gayler
Kochen mit Käse978-3884725900*
ISBN: 978-3884725900
  Erfasst *RK* 20.08.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den fertigen Risotto gründlich mit den beiden Käsesorten vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine schwere Bratpfanne stark erhitzen. Das Öl und die Reis-Käse-Mischung hineingehen und zu einem 1-2 cm dicken Kuchen formen. Die Hitzezufuhr reduzieren und den Reiskuchen etwa 5 Minuten braten, bis der Rand goldbraun und knusprig ist. Den Kuchen wenden und auf der anderen Seite ebenfalls in 5 Minuten goldbraun und knusprig braten. Den fertigen Reiskuchen auf eine Servierplatte stürzen, mit der geschmolzenen Butter bestreichen und in Stücke geschnitten servieren.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

3 thoughts on “Teenager-Küche: Knusprig gebratener Käserisotto al Salto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.