Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken

Blogevent – International Year of Pulses 2016
   
   
Obwohl sich die Sonne hier in Schleswig-Holstein sehr viel Mühe gibt, Frühling zu verbreiten, ist es in einigen Landesteilen manchmal noch neblig-trüb und recht frisch. Da verträgt man schon noch eine herzhafte Suppe nach einem ausgiebigen Spaziergang, die der Slowcooker selbstständig zubereitet hat, wie z.B. diese

Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken

Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken (1)

Schälerbsen sind keine eigene Erbsenart, sondern es sind getrocknete Hülsenfrüchte, die von ihrer harten Schale befreit wurden. Sie verlieren im gekochten Zustand jedoch ihre Konsistenz: Die Erbsen zerfallen ein wenig und werden sämig. Somit eignen sie sich vor allem für Pürees, Suppen oder Dips. Schälerbsen gibt es als grüne und gelbe Variante. Die gelbe Variante fand sich bei mir im Vorratsregal, ein idealer Kandidat, um beim Blogevent den Internationalen Jahres der Hülsenfrüchte mitzumachen. Die Suppe ist schnell vorbereitet und schmeckt dazu auch gut, das können auch 3 drei Kolleginnen bestätigen, die unverhofft zu einem Lunch at Work kamen.

Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken

Menge: 4 – 5 Portionen

Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken (2)

Zutaten:

  • 500 Gramm Schälerbsen, gelb
  • 3 mittl. Karotten, etwa 190 Gramm , in feinen Würfeln
  • 1 mittl. Zwiebel, etwa 110 Gramm, geschält, in Würfeln
  • 1 Stange Sellerie, etwa 40 Gramm, gewürfelt
  • 250 Gramm Schinken, gekocht, gewürfelt
  • 1 Teel. Salz
  • 1 Teel. Thymian, getrocknet
  • 1/4 Teel. Rosmarin, getrocknet
  • 1/4 Teel. Pfeffer, weiß, gemahlen
  • 1900 ml Wasser

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:

Betty Crocker

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten in den Keramikeinsatz des Slowcookers geben, Deckel aufsetzen und 8 – 10 h auf LOW kochen, bis das Gemüse weich ist.
  2. Etwa 1 Liter Suppe mit dem Pürierstab oder in einem Blender pürieren und zurück in den Keramikeinsatz des Slowcookers geben, gut vermischen und servieren.

Tipp: Zur längeren Haltbarkeit die Einkochgläser 90 Minuten bei 100 °C einkochen.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Rival Crock-Pot, 3.5 LiterB005C476MO *
Gesamtzeit:3 Tage
Vorbereitungszeit:10 Minuten
Koch-/Backzeit: 8 – 10 h auf LOW

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

6 thoughts on “Gelbe Schälerbsensuppe mit gekochtem Schinken

  1. Susi

    Ich mag Schälerbsen, egal ob gelb oder grün am liebsten in der Erbsensuppe. Die ganzen brauchen elendig lang zum garwerden.
    Bei mir geht übrigens noch ein Schwein in Form von Kotlett oder Schweinebauch durch die Suppe. Muss sein :)

    Liebe Grüsse
    Susi

    Antworten
  2. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 14.03.2016 | Iron Blogger Kiel

  3. Nika

    Liebe Ulrike,

    Mit Schälererbsen koche ich auch sehr gerne, da ich die Konsistenz toll finde. Tolles Bild mit der Suppe im Weck-Glas. Sieht sehr hübsch aus und macht Lust aufs Nachkochen.
    Da auch ich dieses Jahr die Hülsenfrüchte feiere, möchte ich dich gerne einladen, dieses und auch alle anderen Hülsenfrüchte-Rezepte, die du dieses Jahr verbloggst, zu meiner Sammlung hinzuzufügen.
    http://www.littletigersblog.de/2016/03/blog-event-das-jahr-der-hulsenfruchte.html

    Liebe Grüße
    Nika

    Antworten
  4. Pingback: Weiße Bohnensuppe aus der Probstei - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.