Ingwer-Eistee-Sirup

Im Moment komme ich mit dem Sirupkochen kaum nach. Hier ein Blick in meine derzeitige Sammlung

Ingwer-Eistee-Sirup Sirupsammlung

in umweltschonenenden Mehrwegverpackungen aus Glas und mit sehr kurzen Zutatenverzeichnissen. Ich bin mir sicher, Arthurs Frau hätte ihrer Tochter meine Sirupe aus diesem „Regal“ erlaubt. Der absolute Lieblingssirup von Sohn 2 ist zur Zeit der

Ingwer-Eistee-Sirup

Absolut köstlich, auch ohne Eiswürfel.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Ingwer-Eistee-Sirup
Kategorien: Einmachen, Sirup
Menge: 700 Ml

Zutaten

3-4     Zitronen, , 150 ml Zitronensaft
1     Zitrone, die abgeriebene Schale
1 Stück   Frischer Ingwer (2-3 cm)
300 Gramm   Zucker
3 Teel.   Earl-Grey-Teeblätter; Ulrike: 3 Teebeutel
      Teesieb oder Teefilter aus Papier

Quelle

BildBild* delicious daysBild*
  Erfasst *RK* 28.08.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Bio-Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Zitronen auspressen, bis die Saftmenge 150 ml beträgt.

Ingwer waschen und samt Schale fein reiben oder hacken. Alles zusammen mit 350 ml Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Teeblätter in das Sieb oder den Filter füllen und zum Sirup geben, 5 Minuten ziehen und Aroma nehmen lassen. Dann Teeblätter leicht ausdrücken und entfernen. Sirup durch ein feines Sieb gießen und nochmals ca. 5 Minuten aufkochen. In sterilisierte Flaschen füllen und gut verschließen.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

3 thoughts on “Ingwer-Eistee-Sirup

  1. multikulinaria (Gast)

    Toll! Als hauptsächlich Leitungsheimer-Trinker wird das im Sommer teils recht langweilig. Deine Sirups (schreibt man das so?; Wahrscheinlich nicht, klingt aber netter als Sirupe.) hören sich nach einer guten Alternative an. Verrätst Du uns auch die Anderen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.