Macadamia-Nut-Brittle-Eis

Die absolute Lieblingssorte von Sohn No. 2 ist zur Zeit Macadamia Nut Brittle. Bei einem Durchschnittspreis von 55 €ct/50 ml und einem hohen Dampfdruck, wurde es Zeit, ans Selbermachen zu denken. Hier die Zusammensetzung des Lieblingseises.

häagen-dazs macadamia nut brittle
 
Vanille-Eiscreme mit karamellisierten Macadamia-Nüssen
Zutaten: Sahne, entrahmte Milch, Zuckerlösung (Zucker, Wasser), karamellisierte Macadamia-Nüsse (10%), (Zucker, Glucosesirup aus Weizen, Macadamia-Nüsse, Butter, Kokosnussöl, Vanilleextrakt, Salz, Backtriebmittel: Natriumcarbonat), Eigelb, Vanilleextrakt, Zucker.
Enthält Bestandteile aus Milch, Eiern, Weizen und Macadamia-Nüssen.
 
 
 
Hier nun unsere Variante des

Macadamia-Nut-Brittle-Eis

Macadamia-Nut-Brittle-Eis - Vanille-Eiscreme mit karamellisierten Ma 002

Cremig und lecker, der selbstgemachte Macadamianuss-Krokant gibt den richtigen Biss und ist nicht zu hart. Totale Begeisterung auf allen Seiten, das brauchen wir auch nicht mehr käuflich zu erwerben.

Besonders gut an diesem Rezept hat mir gefallen, dass in diesem Rezept ganze Eier verwendet werden und nicht nur das Eigelb.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Macadamia Nut Brittle – Vanille-Eiscreme mit karamellisierten Macadamia-Nüssen
Kategorien: Eiskrem
Menge: 1 Behälter Unold 8875

Macadamia-Nut-Brittle-Eis - Vanille-Eiscreme mit karamellisierten Ma 001

Zutaten

1/4 Teel.   Salz
130 Gramm   Zucker
2     Eier, Größe M
600 Gramm   Sahne 15 %, Original half-and-half
1 Teel.   Vanilleextrakt
120 Gramm   Macadamia Nut Brittle

Quelle

  modifiziert nach
  Razzle Dazzle Recipes
  Erfasst *RK* 25.05.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Für die Eiskrem die Eier mit dem Salz aufschlagen. Die Sahne mit dem Zucker zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren über die Eiermischung geben. Die Eiercreme unter ständigem Rühren über einem Wasserbad aufschlagen bis die Masse dickflüssig ist. Den Vanilleextrakt einrühren und anschließend die Eiercreme durch ein Sieb gießen. Mit Klarsichtfolie zur Vermeidung von Hautbildung bedecken und abkühlen lassen. Alternativ kann die Masse auch im kalten Wasserbad unter Rühren abgekühlt werden.

Die Eiermasse in den Eisbehälter geben und gut durchkühlen lassen. Danach in der Eismaschine gefrieren lassen. Kurz vor Ende dem Macadamia-Krokant einrühren. Dann die Masse in einen Kunststoffbehälter füllen und zum Nachgefrieren etwa 1 – 2 Stunden in den Tiefkühler geben.

=====

12 thoughts on “Macadamia-Nut-Brittle-Eis

  1. Zorra

    Mmmh, mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Ich habe bereits dein Strawberry Cream Cheese Eis gemacht, dies wird wohl das nächste sein. Wieviele Eier hast du denn verwendet? Die fehlen im Rezept.

    Antworten
  2. Gabi (Gast)

    Ohoh, HD-Eis hat hohen Suchtfaktor, das kenne ich… ich probiere deine Grundmasse also unbedingt aus, dann aber mit Brownie-Stückchen oder mit Oreo-Cookies, denn meine Leute stehen auf Vanilla Fudhe Brownie bzw. Cookies’n’Cream :-)

    Antworten
  3. Barbara (Gast)

    Uuuh, ist das gefährlich! :-)

    Toll, was Du da immer ausbrütest, ich bin mal wieder begeistert. Die Macadamianüsse sind ungesalzen, oder?

    Antworten
  4. Andrea (Gast)

    Schon wieder eines!

    Hallo Ulrike, ich habe schon das Strawberry-Cheesecake-Eis nachgemacht – ein Traum! Ich könnte mich reinsetzen. Und nun noch das – mein zweitliebstes Eis von Häagen Dazs (genau wie bei Deinem Sohn :-) Du machst mich rundum glücklich! Viele Grüsse Andrea

    Antworten
  5. Kochblogger (Gast)

    Häagen Dazs

    Ich habe heute mein allererstes Häägen Dazs Eis gegessen, nachdem das jeder so lobt. Es war ein Cookies & Cream und schmeckte irgendwie totlangweilig. Wie schonmal aufgetaut oder so. Ging meinem Schatz genauso. Fehlte vielleicht etwas Sahne oder ich weiss auch nicht… Kann mir das nicht erklären.

    Muß wohl nochmal das hier testen, aber generell würde ich sowieso viel lieber Dein Eis essen!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*