Snack im Glas mit Avocado, Lachs und Granatapfel

Calendar of Ingredients 
 
 
Diesen Monat hat Nadine von Sweetpie die Zutaten Zitrone, Avocado und/oder Schokolade für den Calendar of Ingredients ausgesucht. Um an diesem Event teilnehmen zu können, soll man mit mindestens einer Zutat etwas zubereiten. 
 
 
Für den

Snack im Glas mit Avocado, Lachs und Granatapfel

Snack im Glas mit Avocado, Lachs und Granatapfel

werden 2 der Zutaten benötigt, nämlich Avocado und Zitrone. Obwohl ich nicht so die Anhängerin von Granatapfelkernen bin, hier in diesem Snack geben sie einen sehr schönen Crunch, wenn man alle Schichten auf einmal genießt. Ein prima Lunch at Work, der sich gut vorbereiten lässt und sehr köstlich schmeckt.

Snack im Glas mit Avocado, Lachs und Granatapfel

Menge: 1 Portion

Schnell zubereiteter Snack aus Lachs, Avocado und Granatapfel, der sich bequem am Vorabend zubereiten lässt.

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Granatapfel
  • 1 (z.B. griechischer) Joghurt
  • ein paar Spritzer frischer Zitronensaft
  • 20 Gramm Rucola
  • 2 Essl. Walnüsse
  • 2-5 Scheiben geräucherter Lachs, etwa 50 Gramm
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Tarik Rose Iss besser

ZUBEREITUNG

  1. Die Avocado der Länge nach halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen und direkt mit ein paar Spritzern Zitronensaft beträufeln. So wird die Avocado nicht braun. Eine Prise Salz und etwas frischen Pfeffer aus der Mühle dazugeben, dann pürieren. Wer keinen Pürierstab hat, bekommt die Avocado auch mit der Gabel klein gedrückt. Wer ein Glas mit entsprechend großer Öffnung hat, kann die Avocado direkt in das Glas geben und darin pürieren.
  2. Den Granatapfel öffnen. Dazu am besten den oberen Teil wie einen Deckel rundum aufschneiden. Dann kann man die Kammern erkennen, in die der Granatapfel aufgeteilt ist. Entlang dieser Kammern die Schale einschneiden, den Granatapfel entlang des Schnittes aufbrechen und die Granatapfelkerne mit einer Gabel herauspulen. Schön sauber arbeiten, denn die rote Farbe des Granatapfels färbt recht nachhaltig. Die Granatapfelkerne auf die Avocado geben.
  3. Den Joghurt mit einem Spritzer Zitronensaft, einer Prise Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle und einem Esslöffel Olivenöl cremig rühren. Dann ebenfalls in das Glas geben und mit dem geräucherten Lachs bedecken. Rucola waschen, die Walnüsse grob hacken und beides ins Glas geben.

Gesamtzeit: 15 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

2 thoughts on “Snack im Glas mit Avocado, Lachs und Granatapfel

  1. Nadine

    Ich freue mich sehr, dass du ein herzhaftes Rezept eingereicht hast! Bisher war es sehr süßlastig. ;)
    Der Snack im Glas ist eine tolle Idee und wirklich prima für unterwegs.
    Danke, dass du mit dabei bist!

    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  2. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 21.03.2016 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
32 ⁄ 8 =