Speck-Backpflaumen-Cake

Ich hatte mich schon einmal mit mäßigem Erfolg an einem der viel gerühmten Cakes der Madame Dudemaine versucht. In de.rec.mampf gab es eine Diskussion darüber, ob nun Backpulver oder Hefe in den Rezepten als Triebmittel verwendet wird. Ich habe deshalb an Sophie Dudemaine (www.lamaisondesophie.com/deutschdep.php?id_art=693&idth=318) geschrieben und folgende Antwort erhalten:

Man muß chemische Hefe benutzen Dieser cake ist ein besonderer Kuchen mit Käse. Man muß unbedingt es abkühlen lassen, bevor man es aus der Form nimmt.
Versuchen Sie einen anderen cake, Sie werden sehen, daß es verschieden sein wird.
ich spreche nicht deutsch ich hoffe, daß Sie begriffen haben, was ich sagen wollte.
Ich wunsche gutes gelingen!
Sophie

Nachdem dann auch noch einem Mitglied aus meiner Mailing-Liste dieser Kuchen gelungen ist, habe ich einen neuen Versuch gestartet. Diesmal mit Erfolg:

Speck-Backpflaumen-Cake

Speck-Backpflaumen-Cake

Sehr lecker, eignet sich gut für die Lunch- oder Bento-Box. Damit kann ich dieses Rezept auch zu Meetas Treffen im März mitbringen, dazu muss ich es nur noch übersetzen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Speck-Backpflaumen-Cake
Kategorien: Backen, Rührteig, Pikant
Menge: 1 Kastenform 20 cm Länge, ca. 1 l Inhalt

Zutaten

150 Gramm   Mehl
1 Pack.   Backpulver
3     Eier, Größe M
1 Messersp.   Salz
2 Messersp.   Pfeffer
100 ml   Sonnenblumenöl
125 ml   Vollmilch
100 Gramm   Greyerzer, gerieben
200 Gramm   Bacon, gewürfelt *
80 Gramm   Backpflaumen, entsteint

Quelle

  www.lamaisondesophie.com
  Erfasst *RK* 14.03.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. In einer Schüssel Mehl und Backpulver gut vermischen, Eier dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig verquirlen. Nach und nach Öl, warme Milch und geriebenen Greyerzer einrühren. Speckwürfel ohne Zugabe von Fett 5 Min. goldbraun braten.* Pflaumen klein schneiden und mit den Speckwürfeln mischen, mit dem Teig verrühren. Teig in eine ungefettete Form geben und 45 Min. backen.

Variante:

Mit Speckwürfeln, Backpflaumen und Haselnüssen: 200 g Speckwürfel ohne Fett in der Pfanne anbraten, 50 g klein geschnittene Backpflaumen und 50 g zerstoßene Haselnüsse dazugeben.

Anmerkung Ulrike: Ich habe die Kastenform mit Backpapier ausgekleidet.

* Ich habe den Speck in eine Backofen feste Pfanne gegeben und während der Aufheizphase in den Backofen gestellt. Anschließend den Bacon zum Entfetten auf Küchenpapier gegeben. Backpflaumen und Speck mit Mehl bestäubt und dann in den Teig gegeben.

=====

One thought on “Speck-Backpflaumen-Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.