Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt

Ach, seit dem Rückblick auf den Kreuzfahrt-Sommer ist schon eine Woche vergangen? Nun haben wir definitiv Herbst, die Tage sind deutlich kürzer, aber dafür wurden wir die letzte Woche mit wunderbaren Sonnenaufgängen belohnt. Den Sommer verlängerte ich mir auf dem Teller in Form einer

Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt

Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt

aus Trotz gegen die jetzt auftauchenden Steckrüben. Nichts gegen die Steckrüben, ich mag die sehr gerne, aber die klingen schon so nach Winter. Der würzige Basilikum-Joghurt harmoniert sehr gut mit der Tomaten-Feta-Kombination der Tarte-Tatin. Reste schmecken auch wunderbar als

Lunch @ work

©Tomaten-Tarte-Tatin (2)

Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt

Menge: 1 Tarteform à Ø 28 cm bzw. 3-4 Stücke

Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt Collage

Zutaten:

TEIG

  • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl; Ulrike: Dinkel Type 630
  • 50 Gramm Butter, in kleinen Würfeln
  • 3/4 Teel. Salz
  • 80 ml Wasser, eiskalt

BELAG

  • 250 Gramm Kirschtomaten, rot, halbiert
  • 250 Gramm Kirschtomaten, gelb, halbiert
  • 20 Gramm Butter
  • 1 1/2 Essl. Rohrohrzucker
  • 2 Essl. weißer Balsamico-Essig
  • 200 Gramm Feta
  • 6 Zweige Oregano; Blättchen abgezupft und gehackt, alternativ: 1 1/2 Essl. Oregano, getrocknet

BASILIKUM-Joghurt

  • 1 Bund Basilikum, gewaschen, Blätter grob gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, grob gewürfelt
  • 150 Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 25 Gramm Pinienkerne, geröstet, grob gehackt
  • 30 Gramm Parmesan, gerieben
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

ZUM GARNIEREN

  • Oreganoblättchen

QUELLE

köstlich vegetarisch 04/2016

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
köstlich vegetarisch 04/2016

ZUBEREITUNG

  1. Für den Teig Mehl in Schüssel geben. Butterwürfel, Salz sowie kaltes Wasser zufügen und alles mit Knethaken des Handrührers oder Händen zu geschmeidigem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Backofen auf 200 °C/Umluft 180 °C vorheizen. Butter und Zucker in Tarteform verteilen. Form in Ofenmitte schieben und ca. 5-10 Minuten karamellisieren lassen, bis Mischung hellbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und Balsamico-Essig unterrühren.
  3. Tomaten mit Schnittfläche nach oben in Form verteilen und diese für weitere 5 Minuten in den Ofen schieben. Form aus Ofen nehmen und Oregano und Feta über die Tomaten streuen.
  4. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und locker über die Tomaten legen. Teig am Rand vorsichtig nach unten drücken. Mit Gabel mehrmals einstechen und ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis Teig goldbraun ist.
  5. Joghurt, Basilikum, Knoblauch und Salz in einen Mixbehälter geben und fein pürieren. Pinienkerne und Parmesan unter den Joghurt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Tarte aus Ofen nehmen und 2-3 Minuten ruhen lassen. Danach vorsichtig auf eine Platte stürzen. Mit Basilikum-Joghurt und auf Wunsch mit Oregano garniert servieren.

Gesamtzeit: 1 Stunde 20 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

One thought on “Tomaten Tarte-Tatin mit Basilikum-Joghurt

  1. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 19.09.2016 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.