Ukrainisches Weizenmischbrot

Spendenaufruf Unicef
 
 
 
In Anbetracht von Tag 77 DER Lage backe ich nach DEM ukrainischen Brot Palyanytsya – Ukrainischer Brotlaib, Challah mit schwarzem Sesam und Weizensauerteigbrot im Rahmen der kulinarischen Weltreise

Ukrainisches Weizenmischbrot

Ukrainisches Weizenmischbrot

Das Rezept stammt von Denis Komarenko, der bis zu diesem sinnlosen Krieg Inhaber und Küchenchef des «Plate» (Kyiv) war und hoffentlich noch ist. Das Brot wird mit einem festen Sauerteigstarter gebacken und passt gut zu Käse.

Während der Sowjet-Zeit verschwanden in der Ukraine viele regionale Brotsorten und die sowjetische Wirtschaft zerschlug private Cafés und Bäckereien, die in der Regel frisches Gebäck anboten. Nur die zentralen Geschäfte in den Großstädten boten eine größere Auswahl an Backwaren an. Heute führen wieder Restaurants sowie kleine und große Bäckereien neue Rezepte, Brotsorten und Backwaren ein. Ukrainische Starköche und Food-Blogger beschäftigen sich mit ukrainischen Backtraditionen, experimentieren und fördern wieder die Kultur des Hausbackens und der Brotherstellung.

Ukrainisches Weizenmischbrot

Menge: 1 Brot von etwa 950 Gramm

Ukrainisches Weizenmischbrot

Ukrainisches Weizenmischbrot nach Denis Komarenko, Inhaber des Plate in Kiew

Zutaten

  • 250 Gramm Weizenmehl Type 812
  • 170 Gramm Roggenmehl Type 1150
  • 90 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 350 ml Wasser
  • 13 Gramm Salz
  • 0,9 Gramm Trockenhefe
  • 250 Gramm fester Sauerteigstarter 50 % Hydratation

QUELLE

Ukraine.Food&History

abgewandelt von nach:
Denys Komarenko
Wheat and rye bread

ZUBEREITUNG

  1. Mehl, Hefe und festen Sauerteigstarter in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Wasser und Salz zufügen und auf langsamer Stufe 3 Minuten kneten.
  2. Dann auf mittlerer Stufe den Teig etwa 8 Minuten kneten, er löst sich dabei vom Schüsselrand. Mit einer wiederverwendbaren Plastikhaube abdecken und 2 Stunden gehen lassen.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und in einen bemehlten Gärkorb geben. Mit der wiederverwendbaren Plastikhaube abdecken und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Tag den Teigling aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen. Das dauert zwischen 1 – 4 Stunden
  5. Den mit einem gusseisernen Bratentopf* bestückten Backofen auf 280 °C (maximale Hitze)aufheizen.
  6. Weizenmischbrot auf ein Stück Backpapier stürzen und einschneiden. Mit dem Backpapier in den Topf geben, Deckel aufsetzen und bei 240 °C backen. Nach 30 Minuten den Deckel entfernen und weitere 30 Minuten Backen.

Gesamtzeit: 16 Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

Kulinarische Weltreise Brot & Brötchen aus aller Welt

weitere Rezepte für Brot und Brötchen sind bei folgenden Blogs zu finden:

Coffee2Stay: Le faraoa coco: Tahitianisches Kokosbrot + Blumiges Brot: Muttertags-Focaccia
Pane-Bistecca: Lambert’s geworfene Broetchen – Broetchen aus Amerika + Italienische Olivenoel Broetchen + Glutenfreie Bao Buns – Dampfbroetchen aus China + Einfache Brioche – Brot aus Frankreich
DieReiseEule: Dinkel-Kräuter-Brötchen zum Grillen
SilverTravellers: BANANENBROT Rezept à la Amerika
Brooot.de: Panini All’Olio
Brittas Kochbuch: Ciabatta mit Lievito Madre aus Italien
Marta Ullmann: Moña gallega (pan gallego) mit Dinkel
magentratzerl: Ro Jai Mao – Chinesische Brötchen mit geschmortem Lamm
zimtkringel: Dinner Rolls
Küchentraum & Purzelbaum: Ukrainische Pampuschki – Knoblauchbrötchen
fluffig & hart: Toasties – English Muffins
Chili und Ciabatta: Fladenbrot mit Käse und Sauerampfer aus Moldau + La Fouace – briocheartiges Brot aus dem Département Aveyron + Açma – buttrige türkische Frühstücksbrötchen
USA kulinarisch: Basic Buttermilk Maple Bread
Küchenmomente: Fougasse
mein-dolcevita.de: Fladenbrote aus Finnland
Rezepte Silkeswelt:Focaccia vom Grill
Brotwein: Burebrot – Schweizer Bauernbrot + Ciabatta – den Klassiker selber backen + Finnenbrot
bistroglobal: Brioche – Zupfbrot
Backmaedchen 1967: Lagana – griechisches Fladenbrot + Shokupan – japanisches Milchbrot
GoOnTravel: Sweet Alabama Pecan Bread – Süßes Alabama Pekannuss Brot
Einfach Bine: Mafalde siciliana – das Brot Siziliens
1x umrühren bitte aka kochtopf Picos, Colines & Regañás – spanisches Knabber-Hefegebäck
volkermampft: Lavas – dünne türkische Fladenbrote von AnKe + Ultimatives Bagel-Rezept nach King Arthur Baking + Pampuschki – ukrainische Knoblauchbrötchen
Jenny is baking: Arepas con queso – mit Käse gefüllte Maisfladen aus Kolumbien
Little Kitchen and more: Pane Ticinese
justbread.de: La Ficelle
el Gusto: Bao Buns
Cookie und Co: Açma – Einfaches Rezept für Brötchen nach türkischer Art

49 thoughts on “Ukrainisches Weizenmischbrot

  1. Pingback: Fladenbrot mit Käse und Sauerampfer aus Moldau – Плачинди з щавелем – Chili und Ciabatta

  2. Tina

    Ein schönes Brot, das passt hier gut in den Alltag, sprich fürs Pausenvesper für den der nicht gerne Saaten kaut :) Für den Starter würde Lievito Madre gut passen, sehe ich das richtig?

    Antworten
  3. Pingback: Ro Jia Mao mit geschmortem Lamm – magentratzerl.de

  4. Gabi

    Ich muss mal meinen LM wieder anfüttern, wenn man damit mit so einem tollen Brot belohnt wird ;-) Wo hast du denn das Buch aufgetrieben???

    Antworten
  5. Pingback: Fougasse - Küchenmomente

  6. Pingback: La Fouace – briocheartiges Brot aus dem Département Aveyron – Chili und Ciabatta

  7. Pingback: Exilbrot - kuechenlatein.com

  8. Pingback: Brioche-Zupfbrot - Bistro Global

  9. Pingback: Lagana - griechisches Fladenbrot - Backmaedchen 1967

  10. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Brot und Brötchen aus aller Welt – Ciabatta mit Lievito Madre (Italien) | Brittas Kochbuch

  11. Bine

    Was für ein tolles Brot Du da gebacken hast – genau mein Geschmack.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Sei lieb gegrüßt von der Bine

    Antworten
  12. Pingback: Glutenfreie Bao Buns – Chinesische Dampf Brötchen – Gluten free Bao Buns – Pane Bistecca

  13. Pingback: Picos, Colines & Regañás – selbst gemachtes spanisches Knabber-Hefegebäck für stilechte Tapas – 1x umrühren bitte aka kochtopf

  14. Pingback: Açma – weiche türkische Frühstücksbrötchen – Chili und Ciabatta

  15. Edyta

    Das Brot sieht zum Reinbeißen aus! Und diese Kruste, ganz toll. Danke schön für das ukrainische Rezept und die Unterstützung. Es ist jetzt ganz wichtig für uns alle :)
    Liebe Grüße
    Edyta

    Antworten
  16. Jenny

    Meine Oma ist in der Ukraine großgeworden und ich gebe dir recht, ihre Rezepte sind schwer von der Sowjetunion geprägt.
    Danke für die Info zum Buch.

    Antworten
  17. Pingback: Lavas – dünne türkische Fladenbrote als Beilage zum Grillen

  18. Pingback: Shokupan - japanisches Milchbrot - Backmaedchen 1967

  19. Pingback: Fladen- Brote aus Finnland – mein-dolcevita.de

  20. Pingback: Finnenbrot Rezept - Brotwein

  21. Pingback: Pane Ticinese – Little Kitchen and More

  22. Britta

    Dein Brot sieht sehr gut aus. Ich sollte mich auch mal an anderen Brotsorten als meine als „gelingsicher“ abgestempelten Sorten versuchen.

    Liebe Grüße
    Britta

    Antworten
  23. Kayte

    Truly a gorgeous loaf of bread…you are the best at making bread! This looks delicious and I would love to have a little butter spread on a slice on this and just nothing else…just would be so happy with enjoying that alone. Thoughts and prayers for the people of the Ukraine.

    Antworten
  24. Pingback: Lambert’s geworfene Brötchen – Lambert’s throwed Rolls – Brötchen aus Amerika – Pane Bistecca

  25. Pingback: Einfache Brioche – Brot aus Frankreich – Simple Brioche – Pane Bistecca

  26. Pingback: Le faraoa coco: Tahitianisches Kokosbrot | Coffee to stay

  27. Pingback: Blumiges Brot: Muttertags-Focaccia | Coffee to stay

  28. Pingback: Burebrot - Schweizer Bauernbrot - Brotwein

  29. Pingback: Die 42 besten Brot & Brötchen Rezepte aus der ganzen Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.