Challah mit schwarzem Sesam

Therapeutisches Backen und Kochen ist für mich wichtiger denn je, ich bin dankbar, dass ich ausreichend Mehlvorrat habe. Ich backte damit

Challah mit schwarzem Sesam

Challah mit schwarzem Sesam

Der Challa wird in der jüdischen Tradition am Schabbat und an weiteren Feiertagen gegessen. Bei uns war das eine selbst gebackene Variante des Hefezopfes. ENZETT v. Lilienstein und mir gefällt das Rezept besser als dieses. Zu Ostern wird es daher eine Wiederholung dieser Challah mit schwarzem Sesam geben.

Tag 49 !: Immer mehr zivile Opfer werden aufgefunden, Warten auf die Ostoffensive. Auswirkungen dieses sinnlosen Krieges auf Preise und Supermarktregale. In meiner dienstlichen Rechtstextsammlung ploppte heute neu auf:

Ab sofort erhalten Sie automatisch Zugang zur neuen online-Zeitschrift Ukraine-Krieg und Recht – UKuR Die UKuR informiert informiert schnell und präzisise alle zwei Wochen über die neuesten Entwicklungen: Mit aktuellen Nachrichten, praxisnahen Kurzaufsätzen sowie der neuesten Rechtsprechung zu wirtschaftsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine.

Der Bezug endet automatisch

Ich hätte mir gewünscht, das wäre nicht aufgeploppt. Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass das die erste und letzte Ausgabe war.

Challah mit schwarzem Sesam

Menge:1 Brot von ca. 800 Gramm

Challah mit schwarzem Sesam

Challah mit schwarzem Sesam nach jüdischer Tradition. Das Rezept stammt aus einem italienischen Restaurants in der der Ukraine. D

Zutaten

  • 500 Gramm Weizenmehl Type 550 + mehr zum Bestreuen
  • 7 Gramm Trockenhefe
  • 2 Teel. Salz
  • 50 Gramm brauner Zucker
  • 160 ml Wasser, Ulrike: 200 Gramm
  • 45 Gramm Pflanzenöl + mehr zum einölen
  • 1 Ei, Größe M leicht verquirlt

ZUM BESTREUEN

  • 1 Ei, Größe M mit 1 Teel. Milch, vermischt
  • 1 Essl. Sesamkörner, schwarz
  • ½ Teel. Meersalzflocken

QUELLE

978-1787131316978-1787131316 *

abgewandelt von nach:
Caroline Eden
Black Sea *
ISBN: 978-1787131316
über House & Garden

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für den Teig in der Rührschüssel der mit einem Knethaken ausgestatteten Küchemaschine auf niedriger Stufe mischen bis eine klebrige Kugel gebildet hat. Alternativ kann der Teig auch von geknetet werden: Dazu die trockenen Zutaten in der Schüssel und die feuchten Zutaten in einem Rührgefäß vermischen. In die trockene Mischung eine Vertiefung machen, die feuchten Zutaten hineingeben und mischen, bis ein klumpiger Teig entsteht, dann 5-10 Minuten kneten, bis er glatt und etwas klebrig ist.
  2. Eine große geölte Schüssel bereithalten und den Teig auf einer bemehlten Fläche 2 Minuten lang kneten, dann in die Schüssel geben, einmal im Öl wälzen und mit einem feuchten Tuch oder einer wiederverwendbaren Kunststoffhaube abdecken. Eine Stunde lang an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Größe des Teigs verdoppelt hat.
  3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche in drei Teile von ca. 285 Gramm teilen.
  4. Teig zu 3 länglichen Stücken von etwa 50 cm Länge ausrollen, die auf ein Backblech passen sollten.
  5. Die drei Teigrollen zu einem Zopf nicht zu fest flechten und die Enden jeweils zusammendrücken.
  6. Den geflochtenen Laib vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und mindestens 30 Minuten, aber nicht länger als eine Stunde gehen lassen.
  7. Backofen auf 190°C/Gas Stufe 5 vorheizen.
  8. Den aufgegangenen Brotlaib mit der Eiermilch bestreichen und mit Sesam und Meersalz bestreuen.
  9. Etwa 30 Minuten unter ständiger Beobachtung backen, bis der Teig goldgelb ist. Dann aus dem Ofen nehmen, Challah mit schwarzem Sesam auf ein Gitter geben und vor dem Aufschneiden und Verzehr vollständig abkühlen lassen.

Gesamtzeit: 2 Stunden
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 – 1,25 Stunden

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte aus der Ukraine bei Küchenlatein
Spendenaufruf Unicef

3 thoughts on “Challah mit schwarzem Sesam

  1. Pingback: Hefezopf von Cathérine Jamin - kuechenlatein.com

  2. Pingback: Ukrainisches Weizenmischbrot - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.